Zeit für den Umzug

Tropenpflanzen müssen zuerst ins Winterlager

+
Je nach Empfindlichkeitsgrad müssen Pflanzen schon früh ins Warme gebracht werden. Hier im Park von Sanssouci in die Orangerie. Foto: Bernd Settnik/dpa

Empfindliche Kübelpflanzen übstehen im Garten keinen Winter. Sie müssen deshalb rechtzeitig eingelagert werden. Das gilt vor allem für tropische Pflanzen. Anders sieht es bei Feigen und Oliven aus.

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Die Temperaturen gehen langsam in den Keller, dahin gehören bald auch die empfindlichen Kübelpflanzen im Garten. Allerdings sollten diese stets so lange wie möglich im Freien gelassen werden, da ihnen der Lichtmangel im Winterlager auch schadet.

Aber wann ist der richtige Zeitpunkt für den Umzug? Die Bayerische Gartenakademie rät vor dem ersten leichten Frost: Pflanzen mit tropischer Heimat müssen bereits vor den ersten leichten Frösten ins Warme gebracht werden. Dazu gehören zum Beispiel Engelstrompete, Wandelröschen, Fuchsie, Zierbanane, Papyrus, Bougainvillea und Duft-Pelargonie.

- Unter null Grad: Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt halten Schönmalve, Bleiwurz, Citrus-Arten und Oleander noch aus. Sinkt das Thermometer noch weiter, müssen diese Kübelpflanzen allerdings auch eingelagert werden.

- Unter minus fünf Grad: Wenn die Temperaturen dauerhaft unter fünf Grad minus sinken, sollten Hobbygärtner auch im Kübel wachsende Feigen, Oliven, Lorbeeren und Rosmarin ins Haus holen.

Tipp der Gartenakademie

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Achtung: So markieren Einbrecher Wohnungen, in die sie einsteigen wollen

Einbrecher kommunizieren über spezielle Zeichen und Codes miteinander, um Wohnungen zu markieren, die gerade leichte Beute sind. Auch diese Markierung sollte Sie …
Achtung: So markieren Einbrecher Wohnungen, in die sie einsteigen wollen

Wie Ihnen einfache Hausmittel das Waschen der Gardinen erleichtern

Gardinen können das Ambiente eines ganzen Zimmers beeinflussen - damit das auch so bleibt, müssen sie richtig gewaschen werden. Funktioniert das auch mit Hausmitteln?
Wie Ihnen einfache Hausmittel das Waschen der Gardinen erleichtern

Mieter kann Zustimmung zu Mieterhöhung nicht widerrufen

Eine Mieterhöhung kommt meist per Post: Wer zustimmt, kann das später nicht widerrufen, wenn sich der Vermieter auf die ortsübliche Vergleichsmiete bezieht. Denn es gibt …
Mieter kann Zustimmung zu Mieterhöhung nicht widerrufen

Standfestigkeit der Bäume im Garten kontrollieren

Einen morschen Stamm erkennt jeder. Doch auch äußerlich gesund wirkende Bäume sind eventuell nicht mehr standfest. Das kann etwa bei Stürmen schlimme Folgen haben.
Standfestigkeit der Bäume im Garten kontrollieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.