Umfrage

Umweltschutz: Viele essen weniger Fleisch

+
Manch einer verzichtet lieber auf die Currywurst, um die Umwelt zu schonen. Foto: Daniel Bockwoldt

Fleisch zu produzieren, erzeugt Treibhausgase und fördert die Abholzung von Wäldern: Aus verschiedenen Umweltgründen verzichtet jeder zweite Deutsche hin und wieder Fleisch.

Hamburg (dpa) - Knapp jeder zweite Deutsche isst nach einer Umfrage aus Gründen des Umwelt- oder Klimaschutzes weniger Fleisch.

45 Prozent gaben dies in einer Forsa-Umfrage für die Umweltschutzorganisation Greenpeace an, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Bei Frauen war der Anteil höher als bei Männern. Weitere 33 Prozent können es sich demnach zumindest vorstellen, ihren Fleischkonsum zu senken. Jeder Fünfte lehnt es ab.

Gefragt nach einer Fleisch-Kennzeichnung, die Auskunft über die Haltung der Tiere gibt, sagten 89 Prozent der Befragten, dies wäre hilfreich. Greenpeace fordert eine verpflichtende Kennzeichnung nach dem Vorbild von Eiern mit den Standards 0 bis 3. Tierschutz zählt zu den großen Themen der Agrarmesse Grüne Woche (20. bis 29. Januar).

Grüne Woche

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wann und wo werden Hortensien gepflanzt?

Hortensien sind in jedem Garten ein Hingucker. Damit es auch in Ihrem heimischen Grün schön blüht, erklären wir Ihnen, wie Sie die Stauden pflanzen und pflegen.
Wann und wo werden Hortensien gepflanzt?

Einbrecher in der Nacht? Was eine Familie in ihrem Haus vorfindet, macht sprachlos

Mitten in der Nacht vernahm eine Familie Geräusche von brechendem Glas - und vermutete Einbrecher in der Wohnung. Der Eindringling verschlug allen Beteiligten die …
Einbrecher in der Nacht? Was eine Familie in ihrem Haus vorfindet, macht sprachlos

Bei Bromelien das Wasser direkt in den Kelch gießen

Das Gießwasser gibt man bei vielen Pflanzen auf die Erde. Bei Bromelien ist das anders. Sie bevorzugen einen spezielle Nahrungsaufnahme.
Bei Bromelien das Wasser direkt in den Kelch gießen

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - dann entdeckt er eine seltsame Nachricht

Ein Mann wollte den Keller seines verstorbenes Großvaters umgestalten. Doch dort machte er eine erstaunliche Entdeckung - sein Opa hatte eine Nachricht hinterlassen.
Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - dann entdeckt er eine seltsame Nachricht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.