Haushaltstipp

Verfärbte Spülbürsten in Spülmaschine geben

+
Spülbürsten lassen sich am besten in der Spülmaschine reinigen. Foto: Tobias Hase

Spülbürsten dienen täglich dem Entfernen von Speiseresten. Daher sollte man sie regelmäßig säubern. Am einfachsten geht das mit der Spülmaschine. Gleiches gilt für Schwämme und Lappen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Auch sie brauchen mal eine Reinigung: Spülbürsten aus Kunststoff lassen sich normalerweise in der Spülmaschine reinigen.

Das ist gerade bei Verfärbungen der Borsten, etwa durch rote Soßen, gut, da die Bürste dann wieder hygienisch sauber wird, erklärt Bernd Glassl, Bereichsleiter Haushaltspflege im Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel. Auch Spülschwämme und -lappen lassen sich zusammen mit dem Geschirr zum Reinigen in die Spülmaschine geben. Glassl rät, diese spätestens alle zwei Tage auszutauschen und zu waschen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

An diesem Tag in der Woche soll es am ehesten zu Einbrüchen kommen

Haben Sie sich auch schon gefragt, an welchem Wochentag die Wahrscheinlichkeit für einen Einbruch am höchsten ist? Eine Versicherung will eine Antwort darauf haben.
An diesem Tag in der Woche soll es am ehesten zu Einbrüchen kommen

Mutter legt ihr Kind in die Wiege - Baby-Monitor zeigt Unheimliches im Hintergrund

Die Eltern eines kleinen Babys testeten bei sich Zuhause einen Baby-Monitor aus - doch dieser nimmt etwas Unheimliches im Hintergrund auf.
Mutter legt ihr Kind in die Wiege - Baby-Monitor zeigt Unheimliches im Hintergrund

Feigenkaktus ist Kaktus des Jahres 2019

Bei uns kennt man die leckeren Früchte aus dem Supermarkt. Der Feigenkaktus gilt zudem als anspruchslose Zimmerpflanze. Er ist nun zum Kaktus des Jahres 2019 gekürt …
Feigenkaktus ist Kaktus des Jahres 2019

Ein simples Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Sie benutzen für die Reinigung Ihrer Toilette teure, chemische Putzmittel? Das können Sie ab sofort lassen - denn es gibt ein Hausmittel, das genauso gut wirkt.
Ein simples Hausmittel reinigt jede Toilette lupenrein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.