Grandioser Trick

Warum Sie ab sofort immer Mundwasser in die Waschmaschine kippen sollten

Die Waschmaschine wird ziemlich in Anspruch genommen - damit sie auch weiter einwandfrei funktioniert, sollten Sie hin und wieder Mundwasser hineingeben.
+
Die Waschmaschine wird ziemlich in Anspruch genommen - damit sie auch weiter einwandfrei funktioniert, sollten Sie hin und wieder Mundwasser hineingeben.

Was Mundwasser in der Waschmaschine zu suchen hat? Dort erfüllt es eine wertvolle Funktion. Welche genau das ist, erfahren Sie hier.

Sie kennen das bestimmt auch: Nach einiger Zeit fängt die Waschmaschine plötzlich zu miefen an und Sie können sich nicht genau erklären wieso. Schließlich wird sie ja theoretisch bei jedem Waschgang mit gewaschen - da sollte sie doch immer einwandfrei sauber sein und gut duften? Allerdings sind Sie mit dieser Annahme auf dem Holzweg.

Mundwasser in der Waschmaschine? Das passiert

Denn vor allem wenn Sie oft nur bei niedrigen Temperaturen waschen, werden Keime und Bakterien nicht abgetötet. Diese bilden sich in der Maschine aufgrund der feucht-warmen Umgebung und sorgen für den seltsamen miefigen Geruch. Hier kommt nun das Mundwasser ins Spiel.

Sowie Mundwasser der Reinigung des Mundraums dient, kann es auch den Innenraum der Waschmaschine desinfizieren und den Gestank vertreiben. Dazu brauchen Sie einfach 120 Milliliter Mundwasser aus dem Handel, welches Sie in die leere Trommel geben. Dann lassen Sie das Gerät ohne Wäsche im Kurzwaschprogramm durchlaufen. Anschließend werden Sie merken - der miefige Geruch ist verschwunden.

Video: Erfindungen, die dir den Waschtag erleichtern

Keime und Bakterien werden übrigens erst ab rund 90 Grad in der Waschmaschine abgetötet. Waschen Sie also ab und zu auch mal bei höheren Temperaturen Ihre Wäsche - solange das Material dafür geeignet ist.

Hier erfahren Sie viele weitere Tipps zum Reinigen Ihrer Waschmaschine. Oder: Was Sie beim Waschen der Bettwäsche wissen sollten.

fk

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was Sie gegen Hausstaubmilben tun können

Wird in den kalten Monaten die Heizung hochgedreht, leiden Hausstaubmilben-Allergiker umso mehr. Schon regelmäßiges Durchlüften kann helfen.
Was Sie gegen Hausstaubmilben tun können

Wand streichen: Vermeiden Sie diesen Fehler – sonst kommt Ihnen die Tapete entgegen

Neue Wohnung oder an den alten Farben satt gesehen? Wie praktisch, wenn man einfach mit Farbe drüberstreichen kann. Aber Sie sollten diese Hinweise beachten.
Wand streichen: Vermeiden Sie diesen Fehler – sonst kommt Ihnen die Tapete entgegen

Frau entdeckt zufällig genialen Putz-Trick: Damit erstrahlt Ihr Waschbecken in neuem Glanz

Putzen macht den wenigsten Leuten Spaß. Aber wenn man die richtigen Putzmittel kennt, geht es leichter von der Hand. Probieren Sie diesen Trick aus.
Frau entdeckt zufällig genialen Putz-Trick: Damit erstrahlt Ihr Waschbecken in neuem Glanz

Warum Sie jetzt im Herbst noch einmal Rasen säen sollten

Für Hobbygärtner ist im Herbst viel zu tun: Der Rasen will noch einmal ordentlich gepflegt werden, bevor es in die Wintermonate geht. Steht auch Säen auf dem Programm?
Warum Sie jetzt im Herbst noch einmal Rasen säen sollten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.