Tagesordnungspunkt hinzufügen

WEG-Mitglied darf Eigentümerversammlung mitgestalten

+
Wohneigentümer müssen rechtzeitig einen Antrag an die Verwaltung richten, um ein Thema auf die Tagesordnung der Eigentümerversammlung zu setzen.

Steht eine Versammlung der Wohnungseigentümer-Gemeinschaft an, können alle Mitglieder Punkte auf der Tagesordnung hinzufügen. Doch wie geht das und welche Fristen sind zu berücksichtigen?

Bonn (dpa/tmn) - In einer Wohnungseigentümer-Gemeinschaft (WEG) darf jedes Mitglied wichtige Themen auf die Tagesordnung der Versammlungen setzen. Ansprechpartner dafür ist die Verwaltung, erklärt der Verband Wohnen im Eigentum in Bonn.

Wichtig hierbei: Der Antrag muss rechtzeitig eingehen, das heißt vor Beginn der Einladungsfrist, die laut Gesetz mindestens zwei Wochen bis zum Versammlungstermin beträgt.

Ratsam ist es, möglichst früh Kontakt mit der Verwaltung aufzunehmen. Der Antrag sollte schriftlich eingereicht werden. Wenn die Verwaltung den gewünschten Punkt nicht aufnehmen will, kann der Verwaltungsbeirat die Tagesordnung durch ein eigenes Schreiben an alle Eigentümer innerhalb der Ladungsfrist ergänzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Dieser Trick macht Ihre Fugen wieder strahlend weiß

Fugen zu reinigen ist meist mit viel Schrubberei verbunden - doch mit ein paar Hausmitteln geht die Arbeit viel leichter und wirkungsvoller von der Hand.
Dieser Trick macht Ihre Fugen wieder strahlend weiß

Louisianamoos braucht keine Erde

Sie begrünen hohe Wände und Regale: Damit sich Hängepflanzen wie das Louisianamoos voll entfalten können, benötigen sie genügend Platz nach unten. Was das Louisianamoos …
Louisianamoos braucht keine Erde

Bundestag verlängert und verschärft Mietpreisbremse

Seit fünf Jahren gilt jetzt die Mietpreisbremse. Was hat sie gebracht? Zu wenig, sagt die Bundesregierung. Deshalb wird sie jetzt verlängert und nachgebessert.
Bundestag verlängert und verschärft Mietpreisbremse

Backofen reinigen: Schluss mit nervigen Fettspritzern - dank dieser Hausmittel

Über die Jahre wird der Backofen ganz schön in Mitleidenschaft gezogen: Mit diesen Hausmitteln sorgen Sie dafür, dass er trotzdem immer glänzt.
Backofen reinigen: Schluss mit nervigen Fettspritzern - dank dieser Hausmittel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.