"Message an 1 nicer dude"

Wegen demoliertem Päckchen: Mann schreibt grandiosen Zettel

Als ein Mann sein zerstörtes Päckchen im Briefkasten entdeckt, hat er drei Botschaften - eine ist amüsanter als die andere.

Online bestellen ist einfach, bequem und schnell - wenn es doch mit der Auslieferung immer genauso wäre. Denn kaum ist die Bestellung getätigt, beginnt das bange Warten, ob das Paket auch heil zuhause ankommt. Nicht selten landet die Ware nicht in den Händen des Kunden, sondern wie in diesen Fällen im Busch oder in der Papiertonne - wie tz.de berichtete.

Paket-Desaster: Mann hat drei Botschaften

In einem Fall aus Berlin hatte aber nicht nur der Paketbote, sondern auch ein Unbekannter Schuld am demolierten Zustand seines Päckchens - worüber der Empfänger sich natürlich maßlos aufregte. Seine Wut teilte er in einem Aushang mit, den er vermutlich an der Wohnungstür befestigte. Doch er hat überraschenderweise nicht nur böse Worte übrig:

"Message an 1 nice dude, der gestern geklingelt hat, um mir zu sagen, dass mein Päckchen aus dem Briefkasten hängt, damit es keiner klaut: Danke Brudi, du bist ein echt korrekter Typ. Aus dir wird noch was Großes!"

Leider nahm die Sache danach wohl eine schlechte Wendung für den Paketempfänger, da sich in der Zwischenzeit schon jemand an der Lieferung zu schaffen gemacht hatte. Deswegen geht es wie folgt weiter: "Message an den Assi, der mein Päckchen vorher aufgerissen hat. [...] Schäm dich! Jetzt geh weinen zu Mutti und sag ihr dass sie dich nicht richtig erzogen hat."

Zu guter Letzt hat der Autor eine Rechnung mit dem Paketboten offen, "der zu faul war, zu klingeln": "F*ck you.", ist das Einzige, was er zu ihm zu sagen hat.

Netz lacht über den Aushang

"Notes of Berlin" teilte die Nachricht auf Instagram und die Nutzer amüsieren sich köstlich über den Aushang. Manch einer stellt sogar Theorien auf, wie zum Beispiel, dass es sich bei allen drei Angesprochenen um die gleiche Person handeln könnte. Andere finden die Aktion einfach nur "genial" oder "Weltklasse".

Lesen Sie außerdem, wie dieser Zettel das eklige Verhalten eines Nachbarn entlarvt, während sich hier die Nachbarschaft einen Zettelkrieg wegen eines bellenden Hundes liefert.

Von Franziska Kaindl

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram / notesofberlin

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

So bringen Hausmittel selbst die schmutzigsten Gardinen wieder zum Leuchten

Gardinen können das Ambiente eines ganzen Zimmers beeinflussen - damit das auch so bleibt, müssen sie richtig gewaschen werden. Funktioniert das auch mit Hausmitteln?
So bringen Hausmittel selbst die schmutzigsten Gardinen wieder zum Leuchten

Jetzt noch einmal den Rasen vertikutieren - ist das sinnvoll?

Hobbygärtner sollten generell nie öfter als zweimal im Jahr vertikutieren - einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Doch wann genau ist der richtige Zeitpunkt?
Jetzt noch einmal den Rasen vertikutieren - ist das sinnvoll?

Streit um Namen an Türklingel - Verstoß gegen die DSGVO?

Kuriose Auswüchse der neuen DSGVO? Das Namensschild an der Türklingel könnte plötzlich die Privatsphäre des Mieters verletzen. Datenschützer halten das für unsinnig. …
Streit um Namen an Türklingel - Verstoß gegen die DSGVO?

Wiener Mieter klagt wegen Datenschutz - jetzt werden tausende Klingelschilder entfernt

Ein Mieter in Wien sah seine Privatsphäre gefährdet - wegen des Klingelschildes an seiner Wohnung. Nun werden an tausenden Wohnungen die Namen entfernt.
Wiener Mieter klagt wegen Datenschutz - jetzt werden tausende Klingelschilder entfernt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.