Klare Regeln aufstellen

Wer zahlt den Rundfunkbeitrag in Wohngemeinschaften?

+
17,50 Euro wird derzeit pro Monat für jede Wohnung erhoben. Bei Wohngemeinschaften läuft die Zahlung über eine angemeldete Person. Foto: Jens Kalaene

Der Rundfunkbeitrag muss pro Haushalt entrichtet werden. In Wohngemeinschaften übernimmt in der Regel eine Person die Anmeldung und Zahlung. Doch was passiert, wenn diese auszieht?

Bremen (dpa/tmn) - Wer in einer Wohngemeinschaft lebt, sollte mit seinen Mitbewohnern das Thema Rundfunkbeitrag genau regeln. Grundsätzlich reicht es zwar, wenn ein Bewohner die gesamte WG anmeldet.

Die Bewohner sollten aber klären, was zum Beispiel passiert, wenn diese Person auszieht. Denn alle Bewohner einer Wohnung haften gesamtschuldnerisch, erklärt die Verbraucherzentrale Bremen - jeder kann also zur Beitragszahlung herangezogen werden, wenn der offiziell angemeldete Teilnehmer ihn nicht entrichtet.

Umso wichtiger ist es, dass der bisher angemeldete Bewohner sich schriftlich beim Beitragsservice ab- oder ummeldet, wenn er auszieht. Der Beitrag beträgt pro Wohnung 17,50 Euro monatlich. Auch wenn ein Bewohner von der Zahlung befreit ist, weil er zum Beispiel BAföG bezieht, müssen seine Mitbewohner den Beitrag entrichten - nur wenn alle Mitbewohner beitragsbefreit sind, muss die WG ihn nicht zahlen.

Rundfunkbeitrag

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nur jede dritte LED für Deckenfluter schneidet gut ab

LEDs dienen mittlerweile als bewährter Halogenersatz. Die meisten Leuchtmittel für Deckenfluter schneiden jedoch nicht gut ab, wie ein neuer Test ergibt. Sie stellen vor …
Nur jede dritte LED für Deckenfluter schneidet gut ab

Keine Küchenmaschine kann in allen Bereichen überzeugen

Küchenmaschinen haben in etliche Haushalten den Spaß an Herd und Arbeitsplatte zurückgebracht. Doch man darf nicht zu viel davon erwarten, wie eine aktuelle Stichprobe …
Keine Küchenmaschine kann in allen Bereichen überzeugen

Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Was eine Familie auf den Aufnahmen ihrer Überwachungskamera entdeckt hat, dürfte bei ihnen wohl für einen leichten Schauer gesorgt haben - doch sehen Sie selbst.
Familie bringt Kamera im Haus an - und entdeckt Schauriges

Frau überwacht Haustür mit Kamera - plötzlich sieht sie sonderbare Erscheinung

Weil sich Merkwürdiges vor ihrer Haustür abspielte, warf eine Frau einen Blick auf die Videoüberwachung - und traute dabei ihren Augen nicht.
Frau überwacht Haustür mit Kamera - plötzlich sieht sie sonderbare Erscheinung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.