Neue Immobilie

Wie Bauherren bei Mängel reagieren können

+
Sobald Bauherren Mängel an der neuen Immobilie feststellen, sollten sie reagieren. Foto: Kai Remmers

Wer ein Haus baut oder eine Neubauwohnung kauft, sollte damit rechnen, dass nicht alles glatt läuft. Denn Fehler auf Baustellen passieren immer wieder. Wichtig ist dann, eine Mängelbeseitigung einzufordern.

Berlin (dpa/tmn) - Die Immobilie ist gerade fertig, plötzlich tauchen Risse, Feuchtigkeitsschäden oder Schmutzfahnen auf. In so einem Fall müssen Bauherren die zuständige Firma schriftlich rügen.

In dem Schreiben sollten sie der Firma unbedingt eine angemessene Frist setzen, bis wann diese die Mängel beseitigen soll. Darauf macht der Verband Privater Bauherren (VPB) aufmerksam.

Denn innerhalb der Gewährleistungsfrist muss der zuständige Bauunternehmer Mängel am Haus beheben. Diese Frist beträgt laut BGB fünf Jahre und beginnt mit der Bauabnahme.

Damit Bauherren Mängel rechtzeitig entdecken, sollten sie eine Schlussbegehung durchführen. Denn versäumen Bauherren dies vor Ablauf der Frist, bleiben sie laut VPB in der Regel auf den Kosten für die Mängelbeseitigung sitzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Studentin teilt sich Küche mit zwölf anderen - der Anblick ist unappetitlich

Eine 18-Jährige teilt sich ihre Küche mit zwölf weiteren Studenten. In welchem Chaos das ausartet, zeigt sie nun auf Bildern. Der Anblick ist nicht appetitlich.
Studentin teilt sich Küche mit zwölf anderen - der Anblick ist unappetitlich

Coronavirus: Muss ich im Haushalt nun besonders auf Hygiene achten?

Nachdem zahlreiche Fälle des Coronavirus in Europa bekannt geworden sind, herrscht in der Bevölkerung Verunsicherung. Sind etwa im Haushalt besondere Hygienemaßnahmen …
Coronavirus: Muss ich im Haushalt nun besonders auf Hygiene achten?

Frau testet ungewöhnlichen Trick gegen Kalk in Toilette - es funktioniert

Trotz aller Pflege bilden sich Kalkablagerungen in der Toilette? Das ist natürlich ärgerlich - aber muss nicht von Dauer sein. Eine Frau offenbarte ihren Trick.
Frau testet ungewöhnlichen Trick gegen Kalk in Toilette - es funktioniert

"Stiftung Warentest": Nur vier Hochdruckreiniger sind "gut"

Moos zwischen den Ritzen, Schmutz auf Gehwegplatten: Auch hartnäckigen Schmutz können Hochdruckreiniger entfernen. Doch nur wenige Modelle schneiden in der Untersuchung …
"Stiftung Warentest": Nur vier Hochdruckreiniger sind "gut"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.