Energiekosten

Wie Sie beim Waschen Stromkosten sparen

+
Wer beim Waschen 40 statt 60 Grad wählt, spart bis zu 50 Prozent Strom. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Der Betrieb einer Waschmaschine hat einen großen Anteil an der Stromrechnung. Verbraucherschützer geben Tipps, wie Verbraucher den Energieverbrauch beim Waschen senken können.

Berlin (dpa/tmn) - Ein Tipp zum Stromsparen lautet, die Waschmaschine bei niedriger Temperatur laufen zu lassen.

Berechnungen der Verbraucher Initiative zufolge lohnt sich das richtig: Arbeitet das Gerät mit Wassertemperaturen von 40 statt 60 Grad, verbraucht es bis zu 50 Prozent weniger Strom. Bei einer Wäsche mit 30 Grad ist sogar eine Ersparnis von 70 Prozent möglich.

Programmfunktionen für nur eine halbe Beladung der Maschine sollte man nicht nutzen, so der Rat der Verbraucherschützer. Energie- und Wasserverbrauch sinken hier nicht um die Hälfte. Das gilt auch für Spülmaschinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Frau testet Putz-Trick für Waschmaschine - und kann das Ergebnis nicht fassen

Eine Frau testete einen Putz-Trick für Ihre Waschmaschine, von dem sie im Netz gelesen hatte. Das Ergebnis sorgte für großes Staunen.
Frau testet Putz-Trick für Waschmaschine - und kann das Ergebnis nicht fassen

Mit diesen Hausmitteln ist Ihre Waschmaschine im Nu sauber

Wer glaubt, zum Reinigen der Waschmaschine wäre die chemische Keule nötig, hat sich geirrt. Viele Hausmittel erledigen den Job genauso gut - hier lesen Sie die Tipps.
Mit diesen Hausmitteln ist Ihre Waschmaschine im Nu sauber

Dieses Hausmittel ersetzt Ihren Weichspüler

Weichspüler sind in fast jedem Haushalt zu finden, doch nicht immer erfüllen sie ihren Zweck zufriedenstellend. Dabei lässt sich dafür auch ein Hausmittel verwenden.
Dieses Hausmittel ersetzt Ihren Weichspüler

Beim Heizen mit Holz Kosten sparen

Wer vor dem Winter Holz für seinen Ofen braucht, kann aktuell viel Geld sparen. Denn in manchen Regionen müssen Waldbesitzer wegen Schäden so viele Fichten fällen, dass …
Beim Heizen mit Holz Kosten sparen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.