Auf Blätter achten

Zimmerpflanzen bei Schädlingsbefall am besten entfernen

+
Zimmerpflanzen wie die Efeutute vertragen trockene, warme Heizungsluft nur schlecht. Foto: Andrea Warnecke

Warme und trockene Heizungsluft wird von vielen Zimmerpflanzen schlecht vertragen. Schädlingsbefall ist die Folge. Was ist zu tun?

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Gerade im Winter werden viele Zimmerpflanzen von Schädlingen befallen. Denn das Grün wird durch trockene Heizungsluft geschwächt.

Hobbygärtner finden die Tiere hauptsächlich auf den Blattunterseiten, erklärt die Bayerische Gartenakademie. Hinweise geben auch fahle und gesprenkelte Blätter, die dann vertrocknen und abfallen. Spinnmilben mögen zum Beispiel gerne Zitronenbäumchen, Efeu, Palmen und Drachenbäume. An ihnen sind sie meist zuerst zu entdecken.

Die Gartenexperten raten, die betroffenen Pflanzenteile oder gar die ganze Pflanze sofort aus dem Zimmer zu entfernen, um den Befall von anderen Pflanzen zu vermeiden. Ist dieser noch nicht so stark, können Pflanzenschutzmittel helfen.

Tipp der Gartenakademie

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?

Die meisten Häuser in Deutschland bestehen aus Stein, aber auch Holz ist eine Alternative. Beide Baumaterialien haben ihre Vorzüge.
Holz- oder Steinhaus - Wo liegen die Stärken?

Familien müssen Planschbecken abbauen - damit Einbrecher nicht darin ertrinken

Familien im englischen Kent sollen ihr gemeinsames Planschbecken im Garten abbauen - angeblich weil Eindringlinge darin ertrinken könnten. Hier die Geschichte.
Familien müssen Planschbecken abbauen - damit Einbrecher nicht darin ertrinken

Mit diesen genialen Tricks ist die Tastatur schnell wieder blitzblank

Die PC- oder Laptop-Tastatur wird über die Jahre ziemlich in Mitleidenschaft gezogen – mit einigen Hausmitteln sieht sie wieder aus wie am ersten Tag.
Mit diesen genialen Tricks ist die Tastatur schnell wieder blitzblank

Kalk entfernen: So wird Ihr Bad blitzeblank

Ob in der Dusche oder auf den Fliesen: Kalkflecken im Bad sind unschön und halten sich oft hartnäckig. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Kalk ganz einfach entfernen.
Kalk entfernen: So wird Ihr Bad blitzeblank

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.