Verdursten verhindern

Zum Frühling Gehölze vor starker Sonne schützen

+
Wenn im Frühling die Sonne herauskommt, sollten immergrüne Pflanzen mit Ästen bedeckt werden. Ansonsten droht ihnen die Austrocknung. Foto: BGL

Wenn im Frühjahr die Sonne scheint, freut sich Mensch und Tier. Für immergrüne Pflanzen besteht nun jedoch Vertrocknungsgefahr. Doch wie kann man ein Ausdörren der Gehölze verhindern?

Bonn (dpa/tmn) - Der Übergang von kalten zu warmen Tagen im Frühling ist gefährlich für Gehölze. Sie verdursten dann leicht. Denn scheint nach ein paar frostigen Tagen die warme Sonne auf die immergrünen Pflanzen, verdunsten diese über Blätter und Nadeln Wasser.

Die Wurzeln können aber aus dem noch gefrorenen Boden keinen Nachschub holen, erklärt der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.

Hobbygärtner müssen hier eingreifen: Die Pflanzen sollten mit Reisig, Strohmatten und Schattenleinen vor starker Sonneneinstrahlung geschützt werden. Auch Wind kann an exponierten Standorten gefährlich sein: Er verstärkt das Austrocknen der Pflanzen. Daher sollten die Pflanzen auch vor Wind geschützt werden. Besonders bei noch recht frisch gepflanzten Gehölzen ist der Schutz wichtig. Außerdem sollten Immergrüne an frostfreien Tagen gut gegossen werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann entdeckt Merkwürdiges an Kücheninsel - plötzlich öffnet sich Treppe in den Keller

Ein Mann entdeckt bei Bauarbeiten in einem Haus zufällig ein Schloss an der Kücheninsel - was sich dahinter bzw. darunter versteckt, überraschte alle.
Mann entdeckt Merkwürdiges an Kücheninsel - plötzlich öffnet sich Treppe in den Keller

Frau spürt bei Wohnungsbesichtigung negative Schwingungen - und greift zu drastischem Mittel

Wohnungsbesichtigungen können ziemlich aufregend sein - besonders, wenn die Suchenden abergläubisch sind. Eine Frau nahm zum Beispiel negative Schwingungen wahr.
Frau spürt bei Wohnungsbesichtigung negative Schwingungen - und greift zu drastischem Mittel

Nachbarschaftskrieg: In dieser Straße fliegen jedes Jahr an Weihnachten die Fetzen

In England schmücken die Bewohner einer Straßenseite jedes Jahr ihre Häuser für Weihnachten - doch die andere Seite steht beharrlich im Dunkeln. Was ist da los?
Nachbarschaftskrieg: In dieser Straße fliegen jedes Jahr an Weihnachten die Fetzen

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Dass Bargeld unter der Matratze versteckt wird, weiß jeder Dieb. In der Fotostrecke finden Sie weitere Verstecke, die garantiert von Einbrechern gefunden werden.
Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.