Terrorverdacht

16-Jähriger auf Londoner Flughafen festgenommen

Ein 16 Jahre alter Junge ist am Londoner Flughafen Stansted wegen Verdachts auf Terror-Unterstützung festgenommen worden.

London - Nach Angaben der Nachrichtenagentur PA vom Montag wollte der Junge einen Flug ins Ausland antreten. Nach Angaben der Polizei wird ihm vorgeworfen, er habe Informationen gesammelt, die wahrscheinlich „einer Person nützlich sind, die einen Terrorakt begeht oder plant“. Weitere Details nannte die Polizei nicht.

Erst vor zwei Wochen war ein 17-Jähriger in England wegen Verbreitung von Terror-Propaganda und Vorbereitung eines Terrorakts festgenommen worden. Zuvor war in Wales Ende Juni ebenfalls ein 17 Jahre alter Teenager wegen Planung eines Attentats festgenommen worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Weißes Haus befürchtet nach Prognose bis zu 240.000 Tote

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus in den USA ist in den vergangenen Tagen dramatisch angestiegen. Die USA sind gemessen an der Zahl der bestätigten …
Weißes Haus befürchtet nach Prognose bis zu 240.000 Tote

Corona in den USA: Trump berät sich mit Erdogan - nicht nur wegen der Pandemie

Die USA werden zunehmen zum neuen Brennpunkt in der Corona-Krise - vor allem New York. Präsident Trump versucht zu reagieren. Unser News-Ticker.
Corona in den USA: Trump berät sich mit Erdogan - nicht nur wegen der Pandemie

Hessischer Finanzminister: Der Nachfolger von Thomas Schäfer steht fest

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier gibt die Nachfolge des verstorbenen Finanzministers Thomas Schäfer bekannt. 
Hessischer Finanzminister: Der Nachfolger von Thomas Schäfer steht fest

Corona in Großbritannien: Premier Johnson unter Druck

In Vereinigten Königreich breitet sich das Coronavirus weiter schnell aus. Das Gesundheitssystem steht kurz dem Kollaps und Kritiker werfen inzwischen der Regierung vor, …
Corona in Großbritannien: Premier Johnson unter Druck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.