Fokus Familienpolitik

Aiwanger: „Absolute Mehrheit der CSU muss 2018 fallen“

+
Hubert Aiwanger hat hohe Ziele für das Wahljahr 2018.

Bei der Landesversammlung der Freien Wähler in Bayern hat der Vorsitzende Hubert Aiwanger ein klares Ziel ausgegeben, das der CSU nicht schmecken dürfte.

Dingolfing - Die Freien Wähler (FW) setzen im bevorstehenden Landtagswahljahr auf Familienpolitik. „Das ist unser klares Thema für 2018“, sagte Vorsitzender Hubert Aiwanger bei der Landesversammlung seiner Partei am Samstag in Dingolfing. Die Freien Wähler wollten gleichwertige Lebensverhältnisse in Bayern schaffen und als „Partei des flachen Landes“ Wähler gewinnen. „2018 muss die absolute Mehrheit der CSU fallen.“

Für Familien wollen die Freien Wähler finanzielle Entlastung erreichen, beispielsweise durch eine „weitgehend kostenfreie“ Kinderbetreuung im Freistaat. Die Abschaffung der Studiengebühren hätten sie ja auch schon erreicht, sagte Aiwanger und forderte eine entsprechende Senkung der Kosten für die Ausbildung zum Handwerksmeister. Auch der Erhalt kleiner Schulstandorte, eine verbesserte Gesundheitsversorgung auf dem Land und der Ausbau des schnellen Internets stehen auf der FW-Agenda.

Auf der offiziellen Tagesordnung standen am Samstag zudem Resolutionen zu gleichwertigen Lebensverhältnissen für ganz Bayern und zum Klimaschutz. Darin wollen die Freien Wähler die Verankerung des Klimaschutzes in der Bayerischen Verfassung fordern.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Markwort bringt die FDP zurück in den Landtag - Lindner gratulierte mit kurioser SMS

„Fakten, Fakten, Fakten“ wollte Helmut Markwort als Focus-Chef bieten. Nun zieht der 81-Jährige in den bayerischen Landtag ein. Und sammelt, na klar, schon wieder Fakten …
Markwort bringt die FDP zurück in den Landtag - Lindner gratulierte mit kurioser SMS

Umfrage zur Landtagswahl in Hessen 2018: CDU auf Tiefstwert - Grüne profitieren auch hier

Am 28. Oktober 2018 findet die Landtagswahl in Hessen statt. Umfragen deuten bereits an, wie es um die Zukunft der schwarz-grünen Regierung steht.
Umfrage zur Landtagswahl in Hessen 2018: CDU auf Tiefstwert - Grüne profitieren auch hier

Offizielles Endergebnis der Landtagswahl Bayern 2018: FDP zitterte bis zuletzt

Hier finden Sie das vorläufige amtliche Endergebnis der Landtagswahl 2018 in Bayern. Auch die Hochrechnungen des Wahlabends können Sie im Artikel nachlesen.
Offizielles Endergebnis der Landtagswahl Bayern 2018: FDP zitterte bis zuletzt

Erster CSU-Kreisverband fordert Seehofers Rücktritt - der kündigt Statement an

Nach dem CSU-Debakel bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Parteichef Horst Seehofer denkt nicht an Rücktritt. Rechnen die Christsozialen nun mit ihm ab?
Erster CSU-Kreisverband fordert Seehofers Rücktritt - der kündigt Statement an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.