Wie lange hält sie sich noch? 

„Jeder weitere Tag...“ - CDU-Größe zählt Kanzlerin Merkel öffentlich an 

+
Ex-Ministerpräsident und EU-Kommissar Günther Oettinger (ganz rechts) spricht über die Zukunft von Kanzlerin Merkel.

Wie lange kann sich Kanzlerin Angela Merkel noch im Amt halten? Eine CDU-Größe zählt sie nun öffentlich an. 

  • Zur Zukunft der CDU äußerte sich nun der frühere EU-Kommissar Günther Oettinger. 
  • Dabei sprach er auch über einen möglichen früheren Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel.
  • Zu ihren potenziellen Nachfolgern gab er ebenfalls seine Meinung ab. 

Berlin - Wer geht für die CDU als Kanzlerkandidat ins Rennen? Nachdem Annegret Kramp-Karrenbauer ihren Rücktritt angekündigt hat, wird diese Frage heiß diskutiert. 

Zum CDU-Vorsitz und zu Angela Merkel äußerte sich nun auch Günther Oettinger (CDU), früherer EU-Kommissar und ehemaliger Ministerpräsident von Baden-Württemberg. 

Günther Oettinger (CDU) über Angela Merkel: „Zumindest bis Jahresende sollte sie im Amt bleiben“

Gegenüber der Bild sagte der 66-Jährige, dass er sich einen vorzeitigen Rückzug von Angela Merkel vorstellen könnte. Die Ära der Bundeskanzlerin könnte bereits Anfang des Jahres 2021 zu Ende gehen.  „Zumindest bis Jahresende soll sie im Amt bleiben, um den Ratsvorsitz auszuüben, ihre Erfahrung einzubringen“, wird Oettinger zitiert. 

Über eine Ablösung der Bundeskanzlerin könnte nach dem Ende der deutschen EU-Ratspräsidentschaft am 31. Dezember 2020 gesprochen werden. Laut Oettinger sei eine Prüfung „Anfang nächsten Jahres“ möglich. Merkel selbst muss sich mittlerweile mit einem ganz anderen Problem befassen: Linken-Politiker haben die Bundeskanzlerin verklagt - wegen Beihilfe durch Unterlassen zum Mord. 

Früherer EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU): Lohnt sich vorgezogene Kanzler-Wahl?

Der frühere EU-Kommissar gab jedoch zu bedenken, dass es fraglich sei, ob sich eine vorgezogene Kanzler-Wahl vor dem regulären Wahltermin im September 2021 noch lohnen würde. „Jeder weitere Tag spricht für eine ordentliche Bundestagswahl“, fügte Oettinger laut der Bild noch hinzu. 

Wer die Nachfolge von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer antreten werden und Kanzlerkandidat der CDU werde, sei noch offen. „Es wäre gut, wenn wir im Frühjahr, durch einen außerordentlichen Parteitag den neuen Parteivorsitzenden wählen können“, so der CDU-Politiker weiter. Er halte Mai oder Juni für sinnvoll. 

CDU-Vorsitz: Günther Oettinger hält mehrere Kandidaten als Merkel-Nachfolger geeignet

Laut der Bild verbindet Oettinger eine jahrzehntelange Freundschaft zu Friedrich Merz - ob er für den CDU-Politiker als nächsten Kanzlerkandidat plädiert, ließ er allerdings offen. Er halte Merz, aber auch Gesundheitsminister Jens Spahn oder NRW-Landeschef Armin Laschet für geeinigt: „Ich halte alle drei für geeignet, Kanzler zu werden.“ Klar sei für ihn aber, dass der neue CDU-Vorsitz auch „logischer Kandidat für die Bundestagswahl“ werde. 

nema

Auch die CSU will in Sachen Kanzlerkandidat ein Wörtchen mitreden - der CSU-Vorstand setzte sich kürzlich mit der Führungskrise der CDU auseinander. 

Video: Wer folgt als Kanzler auf Angela Merkel? Diese Fake-News sorgten für Wirbel

Nach dem Beben um die Thüringen-Wahl zeigt eine aktuelle Prognose, wie die Thüringer neu wählen wollen. Auch

Kevin Kühnert (SPD) mischte sich jüngst in die Diskussion ein

ARD-Moderatorin Tina Hassel kommentierte nun den Schritt Norbert Röttgens sich um den CDU-Vorsitz zu bewerben. Dabei warnte sie vor „Chaos Tagen“.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Verstehe Merkel und Scholz überhaupt nicht“: Habeck fordert drei Corona-Maßnahmen - AKK reagiert deutlich

Die Corona-Krise trifft jeden von uns. Heiko Maas fürchtet ein Schreckensszenario. Habeck stellt unterdessen klare Corona-Forderungen. Und Verteidigungsministerin AKK …
„Verstehe Merkel und Scholz überhaupt nicht“: Habeck fordert drei Corona-Maßnahmen - AKK reagiert deutlich

Corona: 865 Todesfälle an einem Tag - US-Regierung erwartet bis zu 240.000 Opfer

Die Corona-Krise in den USA verschärft sich rasant. Es werden Rekordzahlen von Todesfällen vermeldet.  
Corona: 865 Todesfälle an einem Tag - US-Regierung erwartet bis zu 240.000 Opfer

Jemen-Kriegsallianz: Rüstungsexporte für 1,2 Milliarden Euro

Vor fünf Jahren griff eine Allianz arabischer Staaten in den Jemen-Krieg ein. Die große Koalition wollte mit einem Rüstungsexportstopp ein Zeichen des Protests setzen. …
Jemen-Kriegsallianz: Rüstungsexporte für 1,2 Milliarden Euro

Ende des Corona-Shutdowns in Deutschland? Merkel berät mit Ministerpräsidenten - Tschentscher äußert Verdacht

Shutdown: Wann ist mit einem Ende der Corona-Beschränkungen in Deutschland zu rechnen? Die Diskussionen spalten die Politiker.
Ende des Corona-Shutdowns in Deutschland? Merkel berät mit Ministerpräsidenten - Tschentscher äußert Verdacht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.