Detail fällt bei PK auf

Angela Merkel mit schmerzhafter Verletzung: Kanzlerin trägt Verband - Sprecher klärt nun über Hintergründe auf

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht nach einer Pressekonferenz vom Rednerpult weg.
+
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht nach einer Pressekonferenz vom Rednerpult weg.

Bundeskanzlerin Angela Merkel muss aktuell einen Verband am Mittelfinger ihrer linken Hand tragen. Ein Sprecher klärte nun auf, was dahintersteckt.

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel* eilt in diesen Tagen einmal mehr von Termin zu Termin. Besonders im Fokus steht sie wegen der Änderung des Infektionsschutzgesetzes*. Damit will die Kanzlerin unter anderem die vereinbarte Corona-„Notbremse“ einheitlich in allen Bundesländern durchsetzen. Doch auch beim Unions-internen Kampf zwischen Markus Söder und Armin Laschet war Merkel wie selbstverständlich mit dabei.

Angela Merkel mit schmerzhafter Verletzung: Kanzlerin trägt Schiene

Am Dienstag sprach Kanzlerin Merkel noch einmal vor die Kameras und sprach über die Corona*-Pandemie. Dabei fiel sofort ihre linke Hand, beziehungsweise ihr Mittelfinger der linken Hand auf. Hier trug die Kanzlerin* eine Art Schiene oder zumindest einen Verband.

Auf Nachfrage erklärte ein Regierungssprecher anschließend die Hintergründe.

Merkel verletzt: Kanzlerin hat Strecksehnenriss an der Hand

„Der Mittelfinger der linken Hand wurde wegen eines Strecksehnenrisses infolge einer unglücklichen Bewegung medizinisch versorgt“, so der Sprecher gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

So muss Angela Merkel schon seit einigen Tagen wegen einer schmerzhaften Verletzung eine weiße Verbandsschiene am linken Mittelfinger tragen. Schon Tage zuvor hatte sich die Kanzlerin also an der Hand verletzt.

Merkel verletzt: Strecksehnenriss verheilt meist folgenlos

Bis ein solcher Sehnenriss am Finger vollständig verheilt ist, vergehen normalerweise circa sechs Wochen, wie etwa Apotheken.de schreibt. Bei Begleitverletzungen kann die Heilung aber auch länger dauern. Immerhin: Nur in selteneren Fällen ist eine Operation nötig. Oft genügt es den Finger durch eine Schiene ruhig zu stellen und so zu schonen.

Solche Gelenkkapsel-Verletzungen verheilen dann aber meist folgenlos wieder. Nur bei erheblichen Begleitverletzungen können demnach trotz einer OP Funktionsstörungen wie ein steifer Finger bleiben. (rjs/dpa) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Tausende Migranten schwimmen nach Ceuta

Marokko hat offenbar die Grenzkontrolle zur spanischen Nordafrika-Enklave Ceuta ausgesetzt. Tausende Menschen schwammen daraufhin durchs Mittelmeer in den europäischen …
Tausende Migranten schwimmen nach Ceuta

Berliner Staatssekretärin fordert von Muslimen mehr Einsatz gegen Antisemitismus

Nach den Ausschreitungen bei anti-israelischen Demonstration, hat die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli mehr Einsatz gegen Antisemitismus von Muslimen in …
Berliner Staatssekretärin fordert von Muslimen mehr Einsatz gegen Antisemitismus

Olaf Scholz will Billigflieger teurer machen: Kein Flug mehr unter 50 Euro!

Für mehr Klimaschutz will SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz harte Geschütze für Touristen auffahren. Er sagt ganz klar: Flüge für 50, 60 Euro wird es nicht mehr geben!
Olaf Scholz will Billigflieger teurer machen: Kein Flug mehr unter 50 Euro!

Weißes Haus: Biden unterstützt Waffenruhe im Nahost-Konflikt

US-Präsident Biden ist unter Druck geraten, sich stärker für ein Ende der Gewalt im Nahen Osten einzusetzen. Nun erklärt er seine Unterstützung für eine Waffenruhe.
Weißes Haus: Biden unterstützt Waffenruhe im Nahost-Konflikt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.