Politik: Ressortarchiv

Russland verliert an der heimischen Front: Wirtschaft um Jahre zurückgeworfen

Russland verliert an der heimischen Front: Wirtschaft um Jahre zurückgeworfen

Während Russland weiter Krieg in der Ukraine führt, verschlechtert sich die wirtschaftliche Lage im eigenen Land. Die Zentralbank gesteht Wirkung der Sanktionen ein.
Russland verliert an der heimischen Front: Wirtschaft um Jahre zurückgeworfen
Energiepauschale: Wer, was, wann – alle Antworten zum 300-Euro-Bonus

Energiepauschale: Wer, was, wann – alle Antworten zum 300-Euro-Bonus

Im September ist es so weit: Viele Deutsche bekommen die Energiepauschale. Doch es gibt Ausnahmen bei der Energiepreispauschale. Das muss man wissen.
Energiepauschale: Wer, was, wann – alle Antworten zum 300-Euro-Bonus
Neue Details zu FBI-Razzia: „Top Secret“-Dokumente bei Donald Trump gefunden

Neue Details zu FBI-Razzia: „Top Secret“-Dokumente bei Donald Trump gefunden

Neue Details zur Razzia bei Ex-US-Präsident Donald Trump: Das FBI hat im Anwesen in Florida offenbar mehrere Geheimdokumente von enormer Wichtigkeit gefunden.
Neue Details zu FBI-Razzia: „Top Secret“-Dokumente bei Donald Trump gefunden
Ungarn einigt sich mit Russland auf zusätzliche Gaslieferungen - „sichere Versorgung“ gewährleisten

Ungarn einigt sich mit Russland auf zusätzliche Gaslieferungen - „sichere Versorgung“ gewährleisten

In der andauernden Gas-Krise hat sich die Regierung in Budapest mit Russland auf die Lieferung von zusätzlichem Gas geeinigt.
Ungarn einigt sich mit Russland auf zusätzliche Gaslieferungen - „sichere Versorgung“ gewährleisten
„Wäre ein Sieg Russlands“: Selenskyj-Berater Podolyak lehnt Verhandlungen mit Putin ab

„Wäre ein Sieg Russlands“: Selenskyj-Berater Podolyak lehnt Verhandlungen mit Putin ab

Selenskyjs Berater Podolyak lehnt Verhandlungen mit Putins Russland ab. Er hält Gespräche im Moment für einen russischen Sieg. Der News-Ticker.
„Wäre ein Sieg Russlands“: Selenskyj-Berater Podolyak lehnt Verhandlungen mit Putin ab
Frauenprotest in Kabul mit Warnschüssen aufgelöst

Frauenprotest in Kabul mit Warnschüssen aufgelöst

Seit fast einem Jahr herrschen in Afghanistan wieder die Taliban. Die Rechte von Frauen werden seither wieder massiv eingeschränkt. Ein Protest in den Straßen von Kabul …
Frauenprotest in Kabul mit Warnschüssen aufgelöst
Zusammenstöße bei Blockaden nach Klimademos in Hamburg

Zusammenstöße bei Blockaden nach Klimademos in Hamburg

Klimaaktivisten nehmen einmal mehr Hamburg aufs Korn. Sie zielen mit ihren Aktionen vor allem auf den Hafen. Bei den Blockaden blieb es nicht immer friedlich.
Zusammenstöße bei Blockaden nach Klimademos in Hamburg
Russische Position in Cherson wohl geschwächt - Ex-Präsident warnt Westen vor „neuem Tschernobyl“

Russische Position in Cherson wohl geschwächt - Ex-Präsident warnt Westen vor „neuem Tschernobyl“

Im Ukraine-Krieg versucht Russland im Donbass weiter vorzurücken. Die Situation um das umkämpfte AKW Saporischschja ist weiterhin angespannt. News-Ticker zum …
Russische Position in Cherson wohl geschwächt - Ex-Präsident warnt Westen vor „neuem Tschernobyl“
Feminismus in Afghanistan: Frauen protestieren in Kabul – Taliban schießen

Feminismus in Afghanistan: Frauen protestieren in Kabul – Taliban schießen

In Afghanistan haben wieder die Taliban das Sagen. Gegen die Beschneidung ihrer Rechte gehen Frauen jetzt auf die Straße. Die Taliban reagieren mit Gewalt.
Feminismus in Afghanistan: Frauen protestieren in Kabul – Taliban schießen
Amnesty will Entstehung des Ukraine-Berichts aufarbeiten

Amnesty will Entstehung des Ukraine-Berichts aufarbeiten

Der Vorwurf wog schwer: Die ukrainische Armee soll bewusst Zivilisten in Gefahr bringen. Der Bericht von Anmesty zog harsche Kritik nach sich. Nun will die Organisation …
Amnesty will Entstehung des Ukraine-Berichts aufarbeiten
Ukraine fordert Kriegsexperten des Westens und will „blutige Taten verfolgen“ lassen

Ukraine fordert Kriegsexperten des Westens und will „blutige Taten verfolgen“ lassen

Moskau plant Referenden, um ukrainische Städte an Russland zu binden. Die Ukraine sendet einen Appell an westliche Länder. Aktuelle Informationen zu Verhandlungen finden …
Ukraine fordert Kriegsexperten des Westens und will „blutige Taten verfolgen“ lassen
Berlin: Erinnerung an Beginn des Mauerbaus vor 61 Jahren

Berlin: Erinnerung an Beginn des Mauerbaus vor 61 Jahren

Am 13. August 1961 begann die DDR mit dem Bau der Mauer, die Berlin Jahrzehnte in zwei Hälften teilte. Zum Jahrestag erinnern Politiker in Berlin und Brandenburg an die …
Berlin: Erinnerung an Beginn des Mauerbaus vor 61 Jahren
Ukraine-Krieg: Kiew will Krim zurück – Nachschub wird für russische Armee zum Problem

Ukraine-Krieg: Kiew will Krim zurück – Nachschub wird für russische Armee zum Problem

Im Donbass rückt die russische Armee weiter vor. Derweil verlassen weitere Getreideschiffe die Ukraine verlassen: der News-Ticker am Samstag, 13. August.
Ukraine-Krieg: Kiew will Krim zurück – Nachschub wird für russische Armee zum Problem
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russischen Kampfjet ab

Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russischen Kampfjet ab

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Der ukrainische Generalstab nennt Zahlen: der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russischen Kampfjet ab
Kolumbien bereitet auf Kuba Gespräche mit ELN-Guerilla vor

Kolumbien bereitet auf Kuba Gespräche mit ELN-Guerilla vor

Es war eines der Versprechen des neu ins Amt gewählten Präsidenten Gustavo Petro. Nun werden Friedensgespräche mit der ELN wieder aufgenommen - nach Jahrzehnten des …
Kolumbien bereitet auf Kuba Gespräche mit ELN-Guerilla vor
Taiwan-Konflikt: USA wollen Militärpräsenz vor Chinas Haustür verstärken - „Völkerrecht erlaubt“

Taiwan-Konflikt: USA wollen Militärpräsenz vor Chinas Haustür verstärken - „Völkerrecht erlaubt“

Die USA heizen den Konflikt mit China aufgrund des Taiwan-Konflikts weiter an und machen eine Ankündigung, die im Reich der Mitte für Aufsehen sorgen dürfte.
Taiwan-Konflikt: USA wollen Militärpräsenz vor Chinas Haustür verstärken - „Völkerrecht erlaubt“
Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Soll Deutschland mit einer neuen Maskenpflicht in den Corona-Herbst gehen? Eindeutig ist das Stimmungsbild nicht. Auffällig aber ist: Die Haltung zur Maske unterscheidet …
Mehrheit für Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln
Forderung nach Entlastung Bedürftiger werden lauter

Forderung nach Entlastung Bedürftiger werden lauter

Die Pläne von Finanzminister Lindner sehen angesichts der Inflation Entlastungen in Milliardenhöhe für die Bürger vor. Doch es gibt Kritik aus vielen Richtungen, das …
Forderung nach Entlastung Bedürftiger werden lauter
THC-Grenzwert im Verkehr: Lockerung nötig?

THC-Grenzwert im Verkehr: Lockerung nötig?

Eine Freigabe von Cannabis hat auch Auswirkungen auf den Straßenverkehr. Bisher gilt man als fahruntüchtig, sobald die Droge nachgewiesen werden kann. …
THC-Grenzwert im Verkehr: Lockerung nötig?
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Die Ukraine versucht weiter, den Nachschub russischer Truppen im besetzten Süden abzuschneiden. Angesichts von mutmaßlichen russischen Kriegsverbrechen will Kiew eine …
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage
Lindner hofft auf Unterstützung der Industriegewerkschaften

Lindner hofft auf Unterstützung der Industriegewerkschaften

Für seine Pläne zum Inflationsausgleich muss Christian Lindner viel Kritik einstecken - Topverdiener würden bevorzugt, lautet die. Der Bundesfinanzminister ruft die …
Lindner hofft auf Unterstützung der Industriegewerkschaften
Sollte die deutsche Politik die Katar-WM boykottieren? Exklusive Bundestags-Umfrage zeigt gespaltenes Bild

Sollte die deutsche Politik die Katar-WM boykottieren? Exklusive Bundestags-Umfrage zeigt gespaltenes Bild

100 Tage vor der WM ist sich Deutschlands Politik uneins, ob sie nach Katar reisen sollte. Die exklusive Umfrage unter fast 100 Bundestagsabgeordneten zeigt völlig …
Sollte die deutsche Politik die Katar-WM boykottieren? Exklusive Bundestags-Umfrage zeigt gespaltenes Bild
Wer über die Ära nach Boris Johnson bestimmt

Wer über die Ära nach Boris Johnson bestimmt

Nicht einmal jeder 200. volljährige Brite darf mitreden, wer bald in die Downing Street einzieht. Die Entscheidung über den mächtigsten Schlüssel des Landes liegt in den …
Wer über die Ära nach Boris Johnson bestimmt
Schröder verklagt Bundestag wegen Entzug seiner Privilegien - Kubicki fordert klarere Leitlinien

Schröder verklagt Bundestag wegen Entzug seiner Privilegien - Kubicki fordert klarere Leitlinien

Gerhard Schröder verklagt den Bundestag wegen des Entzugs seiner Sonderrechte. Er fordert seine Privilegien zurück. Die Entscheidung erinnere an einen „absolutistischen …
Schröder verklagt Bundestag wegen Entzug seiner Privilegien - Kubicki fordert klarere Leitlinien
Verteidigungsministerium bestätigt: Bundeswehr-Einsatz in Mali wird vorerst ausgesetzt

Verteidigungsministerium bestätigt: Bundeswehr-Einsatz in Mali wird vorerst ausgesetzt

Seit fast zehn Jahren war die Bundeswehr im westafrikanischen Mali im Einsatz. Nun setzt das Verteidigungsministerium den Einsatz vorerst aus.
Verteidigungsministerium bestätigt: Bundeswehr-Einsatz in Mali wird vorerst ausgesetzt
Habecks Energiesparplan: Vizekanzler will öffentliche Gebäude nur noch auf 19 Grad heizen

Habecks Energiesparplan: Vizekanzler will öffentliche Gebäude nur noch auf 19 Grad heizen

Wirtschaftsminister Habeck verkündet die nächste Energiesparmaßnahme: Öffentliche Gebäude sollen heruntergekühlt werden.
Habecks Energiesparplan: Vizekanzler will öffentliche Gebäude nur noch auf 19 Grad heizen
CDU-Chef Merz im Krankenhaus: Operation nach Sturz beim Urlaub in Bayern

CDU-Chef Merz im Krankenhaus: Operation nach Sturz beim Urlaub in Bayern

CDU-Chef Friedrich Merz befindet sich nach einem Sturz im Krankenhaus. Der 66-Jährige wurde wegen eines Schlüsselbeinbruchs bereits operiert.
CDU-Chef Merz im Krankenhaus: Operation nach Sturz beim Urlaub in Bayern
Weißer Ring: Staatliche Hilfe für Gewaltopfer kommt nicht an

Weißer Ring: Staatliche Hilfe für Gewaltopfer kommt nicht an

Der Staat hält nach Ansicht des Weißen Rings sein mit dem Opferentschädigungsrecht gegebenes Hilfsversprechen nicht. Zu wenig Anträge würden genehmigt - aber auch wenige …
Weißer Ring: Staatliche Hilfe für Gewaltopfer kommt nicht an
Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Gebiet um AKW Saporischschja

Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Gebiet um AKW Saporischschja

Auf der Krim explodieren Bomben. Die russische Armee nimmt im Ukraine-Krieg die Südukraine unter Beschuss: der News-Ticker am Freitag, 12. August.
Ukraine-Krieg: Russland beschießt erneut Gebiet um AKW Saporischschja
Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“

Russland hat sich nun doch zu einem Angriff auf Odessa bekannt. Außenminister Lawrow droht zugleich Selenskyj. Der News-Ticker zu Verhandlungen und Sanktionen.
Lawrow kündigt Umsturz-Pläne für Ukraine an – Experte sieht Anzeichen für russische „Unsicherheit“
„Krieg gegen Russland“? Linke-Geschäftsführer ermahnt Wagenknecht – und betont „Sachargumente“

„Krieg gegen Russland“? Linke-Geschäftsführer ermahnt Wagenknecht – und betont „Sachargumente“

Ein Russland-Experte sieht eine „politische Wüste“ um den Kreml-Chef Putin herum. Die Ukraine-Chefin von Amnesty International ist zurückgetreten. Der News-Ticker.
„Krieg gegen Russland“? Linke-Geschäftsführer ermahnt Wagenknecht – und betont „Sachargumente“
Entlastungspaket 2022: Energiepauschale von 300 Euro beschlossen – wer sie bekommt

Entlastungspaket 2022: Energiepauschale von 300 Euro beschlossen – wer sie bekommt

Die Energiepreispauschale von 300 Euro aus dem Entlastungspaket 2022 wurde nun offiziell beschlossen. Wer die einmalige Pauschale bekommt und wann.
Entlastungspaket 2022: Energiepauschale von 300 Euro beschlossen – wer sie bekommt
Verluste in Russland: Brand auf Militärstützpunkt nahe Moskau ausgebrochen

Verluste in Russland: Brand auf Militärstützpunkt nahe Moskau ausgebrochen

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium veröffentlicht die Statistik vom 11. August: der News-Ticker.
Verluste in Russland: Brand auf Militärstützpunkt nahe Moskau ausgebrochen
Krim-Explosionen nur der Anfang? Russland könnte vor neuen Problemen stehen

Krim-Explosionen nur der Anfang? Russland könnte vor neuen Problemen stehen

Offiziell will die Ukraine mit den Explosionen auf der Krim nichts zu tun haben, doch die Realität scheint anders – und wäre für Russland folgenschwer.
Krim-Explosionen nur der Anfang? Russland könnte vor neuen Problemen stehen
Spahn regt AKW-Weiterbetrieb bis Ende des Gasmangels an

Spahn regt AKW-Weiterbetrieb bis Ende des Gasmangels an

Sollen die verbliebenen drei Kernkraftwerke angesichts drohender Energieknappheit 2023 weiterlaufen oder nicht? Unionsfraktionsvize Jens Spahn plädiert für eine …
Spahn regt AKW-Weiterbetrieb bis Ende des Gasmangels an
US-Kongress beschließt Milliarden für Klima und Soziales

US-Kongress beschließt Milliarden für Klima und Soziales

Die Pläne von US-Präsident Biden schienen schon gescheitert. Nun hat er doch noch ein Gesetzespaket durch den Kongress gebracht. Es ist ein Sieg - aber längst nicht mehr …
US-Kongress beschließt Milliarden für Klima und Soziales
FBI beschlagnahmte bei Trump streng geheime Dokumente

FBI beschlagnahmte bei Trump streng geheime Dokumente

Donald Trump hat die Durchsuchung seines Anwesens als politisch motiviert kritisiert. Nun geht aus der Liste der beschlagnahmten Gegenstände hervor: Das FBI hat streng …
FBI beschlagnahmte bei Trump streng geheime Dokumente
Hartz-IV-Zuschuss wird im Juli ausgezahlt – 2023 soll es höhere Regelsätze geben

Hartz-IV-Zuschuss wird im Juli ausgezahlt – 2023 soll es höhere Regelsätze geben

Der Hartz-IV-Zuschuss wird im Juli 2022 ausgezahlt – 2023 sollen dann laut Lindner die Regelsätze der Grundsicherung im neuen Entlastungspaket angepasst werden.
Hartz-IV-Zuschuss wird im Juli ausgezahlt – 2023 soll es höhere Regelsätze geben
UN-Sicherheitsrat: Russischer Botschafter wirft Ukraine „Krokodilstränen“ vor

UN-Sicherheitsrat: Russischer Botschafter wirft Ukraine „Krokodilstränen“ vor

Die riskanten Angriffe in der Umgebung des ukrainischen Atomkraftwerks Saporischschja haben auch den UN-Sicherheitsrat auf den Plan gerufen.
UN-Sicherheitsrat: Russischer Botschafter wirft Ukraine „Krokodilstränen“ vor
Philosoph Sommer sieht „die Tendenz zum Wutbürgertum in der fehlenden Partizipation“

Philosoph Sommer sieht „die Tendenz zum Wutbürgertum in der fehlenden Partizipation“

Deutschland steuert auf einen „Wutwinter“ zu. Im Interview erklärt Philosoph Andreas Urs Sommer, warum die „fehlende Partizipation“ unserer repräsentativen Demokratie …
Philosoph Sommer sieht „die Tendenz zum Wutbürgertum in der fehlenden Partizipation“
Kritik an Lindners Steuerplänen: Zwischen „reiner Klientelpolitik“ und einem „guten Aufschlag“

Kritik an Lindners Steuerplänen: Zwischen „reiner Klientelpolitik“ und einem „guten Aufschlag“

Kaum sind die Steuerentlastungspläne von Christian Lindner bekannt, türmt sich die Kritik an den Plänen des Finanzministers – auch aus der Ampel-Koalition.
Kritik an Lindners Steuerplänen: Zwischen „reiner Klientelpolitik“ und einem „guten Aufschlag“
Gerhard Schröder verklagt den Bundestag wegen seiner Sonderrechte – die Reaktionen darauf sind spöttisch

Gerhard Schröder verklagt den Bundestag wegen seiner Sonderrechte – die Reaktionen darauf sind spöttisch

Weil er in gerne wieder ein eigenes Büro mit Mitarbeitern hätte, verklagt Gerhard Schröder den Bundestag – er habe ihm die Sonderrechte des Altkanzlers unrechtmäßig …
Gerhard Schröder verklagt den Bundestag wegen seiner Sonderrechte – die Reaktionen darauf sind spöttisch
Scholz gibt den Krisenmanager – nur beim Thema Cum-Ex verliert der Kanzler kurz die Fassung

Scholz gibt den Krisenmanager – nur beim Thema Cum-Ex verliert der Kanzler kurz die Fassung

Es war ein mit Spannung erwarteter Auftritt: In Berlin stellte sich Olaf Scholz den Fragen der Hauptstadtjournalisten. Der Kanzler zeigte Entschlossenheit – nur bei …
Scholz gibt den Krisenmanager – nur beim Thema Cum-Ex verliert der Kanzler kurz die Fassung
Trump oder „Trump mit Gehirn“? USA-Expertin Brockschmidt fürchtet: „So wie bisher oder schlimmer“

Trump oder „Trump mit Gehirn“? USA-Expertin Brockschmidt fürchtet: „So wie bisher oder schlimmer“

Dass Donald Trump erneut als US-Präsident kandidieren will, gilt als gewiss. Doch aus den eigenen Reihen droht ihm Gefahr. Der Trumpismus könnte jedoch auch ohne den …
Trump oder „Trump mit Gehirn“? USA-Expertin Brockschmidt fürchtet: „So wie bisher oder schlimmer“
Chinas Wut über Pelosis Taiwan-Reise: Gefährliches Rütteln am Status quo

Chinas Wut über Pelosis Taiwan-Reise: Gefährliches Rütteln am Status quo

Steht im Dreieck zwischen China, den USA und Taiwan eine Zeitenwende bevor? Peking sieht einen Paradigmenwechsel in Washington. Es hagelt Vorwürfe.
Chinas Wut über Pelosis Taiwan-Reise: Gefährliches Rütteln am Status quo
Midterms 2022: Das ist der aktuelle Stand der Vorwahlen in den USA

Midterms 2022: Das ist der aktuelle Stand der Vorwahlen in den USA

In den Midterms genannten Zwischenwahlen 2022 wählen die USA einen neuen Kongress und Teile des Senats. Doch zuerst müssen viele Kandidatinnen und Kandidaten durch die …
Midterms 2022: Das ist der aktuelle Stand der Vorwahlen in den USA
Berliner Grüne wollen harte Party-Drogen entkriminalisieren

Berliner Grüne wollen harte Party-Drogen entkriminalisieren

In Berlin wird schon länger die Legalisierung von Cannabis gefordert. Nun gehen die Grünen in der Hauptstadt sogar noch einen Schritt weiter.
Berliner Grüne wollen harte Party-Drogen entkriminalisieren
Mehr als 140 humanitäre Helfer 2021 im Einsatz getötet

Mehr als 140 humanitäre Helfer 2021 im Einsatz getötet

Sie helfen dort, wo die Menschen es am nötigsten haben: Humanitäre Helferinnen und Helfen arbeiten oft in den ärmsten Ländern der Welt. Doch das kann teilweise sehr …
Mehr als 140 humanitäre Helfer 2021 im Einsatz getötet
Lauterbach: Affenpocken-Impfstoff an Berlin abgeben

Lauterbach: Affenpocken-Impfstoff an Berlin abgeben

Berlin ist in Deutschland Affenpocken-Brennpunkt. Impfstoff ist knapp - der Hersteller kämpft mit Engpässen. Der Gesundheitsminister appelliert nun an Bundesländer mit …
Lauterbach: Affenpocken-Impfstoff an Berlin abgeben
Worauf die Ex-Kanzlerin und alle Ex-Kanzler Anspruch haben

Worauf die Ex-Kanzlerin und alle Ex-Kanzler Anspruch haben

Wie viel Geld Altkanzlerinnen und Altkanzler bekommen, ist unterschiedlich. Und hängt davon ab, welche Aufgaben und Ämter in der jeweiligen Vita stehen. Angela Merkels …
Worauf die Ex-Kanzlerin und alle Ex-Kanzler Anspruch haben
Homeoffice-Pauschale soll im Winter um 900 Euro steigen – DGB setzt Scholz unter Druck

Homeoffice-Pauschale soll im Winter um 900 Euro steigen – DGB setzt Scholz unter Druck

Zum Sparen von Gas: Die Ampel will die Deutschen ins Homeoffice schicken. Doch die Gewerkschaften wittern eine Kostenfalle – und dringen auf eine höhere Pauschale.
Homeoffice-Pauschale soll im Winter um 900 Euro steigen – DGB setzt Scholz unter Druck
Verteidigungsministerin Lambrecht setzt Bundeswehr-Einsatz in Mali vorerst aus

Verteidigungsministerin Lambrecht setzt Bundeswehr-Einsatz in Mali vorerst aus

Christine Lambrecht, Verteidigungsministerin, setzt den Bundeswehr-Einsatz in Mali vorerst aus.
Verteidigungsministerin Lambrecht setzt Bundeswehr-Einsatz in Mali vorerst aus
Bundeswehr-Einsatz in Mali wird vorerst ausgesetzt

Bundeswehr-Einsatz in Mali wird vorerst ausgesetzt

Immer wieder legt sich die malische Militärregierung quer bei der Zusammenarbeit mit den deutschen UN-Truppen im Land. In Berlin wird vermutet, dass Russland dahinter …
Bundeswehr-Einsatz in Mali wird vorerst ausgesetzt
Erster Weizenfrachter verlässt ukrainischen Hafen

Erster Weizenfrachter verlässt ukrainischen Hafen

Der Export von Getreide und anderen Grundnahrungsmitteln aus der Ukraine ist wieder angelaufen. Die ersten Schiffe hatten Mais und Sonnenblumenprodukte an Bord - nun …
Erster Weizenfrachter verlässt ukrainischen Hafen
Lauterbach: Gesundheitsminister widerspricht sich bei Maskenpflicht

Lauterbach: Gesundheitsminister widerspricht sich bei Maskenpflicht

Laut RKI-Wochenbericht ist die Corona-Sommerwelle überwunden. Gesundheitsminister Lauterbach stellt sich den Fragen von Journalistinnen und Journalisten.
Lauterbach: Gesundheitsminister widerspricht sich bei Maskenpflicht
Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung kritisiert Woelki

Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung kritisiert Woelki

Kardinal Woelki steht weiter in der Kritik. Zuletzt kam heraus, was ihm die PR-Berater im Zusammenhang mit dem Missbrauchsskandal damals empfohlen haben.
Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung kritisiert Woelki
Italien und Seenotrettung - Nach der Wahl die Blockade?

Italien und Seenotrettung - Nach der Wahl die Blockade?

Eine staatliche Seenotrettung gibt es im Mittelmeer lange nicht mehr, stattdessen sind Freiwillige im Einsatz. Der Wahl in Italien blicken viele mit Sorge entgegen: Was …
Italien und Seenotrettung - Nach der Wahl die Blockade?
Lehrkräfte arbeiten häufiger in Teilzeit

Lehrkräfte arbeiten häufiger in Teilzeit

Etwa 40 Prozent der Lehrkräfte in Deutschland arbeitet in Teilzeit. Das zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Das ist der höchste Stand seit rund zehn Jahren.
Lehrkräfte arbeiten häufiger in Teilzeit
CSU: Schröder hat jedes Gespür für Anstand verloren

CSU: Schröder hat jedes Gespür für Anstand verloren

Altkanzler Schröder will seine Mitarbeiter und sein Büro in Berlin zurück. Er hat angekündigt, den Bundestag auf seine entzogenen Sonderrechte zu verklagen. Die Politik …
CSU: Schröder hat jedes Gespür für Anstand verloren
Putins „Lüge“ entlarvt: Wie es wirklich um die russische Wirtschaft steht

Putins „Lüge“ entlarvt: Wie es wirklich um die russische Wirtschaft steht

Der Druck auf Kreml-Chef Wladimir Putin wächst. Die russische Wirtschaft leidet unter den Sanktionen des Westens. 
Putins „Lüge“ entlarvt: Wie es wirklich um die russische Wirtschaft steht