Tote und Verletzte

Ausnahmezustand in Stockholm: Lkw fährt durch Fußgängerzone - Bilder

1 von 35
Der schwedische Ministerpräsident Stefan Löfven hat am Freitagabend den Anschlagsort in Stockholm besucht und am Tatort Rosen niedergelegt.
Lkw, Stockholm, Tote
2 von 35
Am Freitag fuhr ein Lkw in der Stockholmer Fußgängerzone nahe eines Einkaufzentrums in eine Menschenmenge. Es gibt Tote und Verletzte.
Lkw, Stockholm, Tote
3 von 35
Am Freitag fuhr ein Lkw in der Stockholmer Fußgängerzone nahe eines Einkaufzentrums in eine Menschenmenge. Es gibt Tote und Verletzte.
Terroralarm in Stockholm
4 von 35
Am Freitag fuhr ein Lkw in der Stockholmer Fußgängerzone nahe eines Einkaufzentrums in eine Menschenmenge. Es gibt Tote und Verletzte.
Lkw, Stockholm, Tote
5 von 35
Am Freitag fuhr ein Lkw in der Stockholmer Fußgängerzone nahe eines Einkaufzentrums in eine Menschenmenge. Es gibt Tote und Verletzte.
Lkw, Stockholm, Tote
6 von 35
Am Freitag fuhr ein Lkw in der Stockholmer Fußgängerzone nahe eines Einkaufzentrums in eine Menschenmenge. Es gibt Tote und Verletzte.
Lkw, Stockholm, Tote
7 von 35
Am Freitag fuhr ein Lkw in der Stockholmer Fußgängerzone nahe eines Einkaufzentrums in eine Menschenmenge. Es gibt Tote und Verletzte.
Lkw, Stockholm, Tote
8 von 35
Am Freitag fuhr ein Lkw in der Stockholmer Fußgängerzone nahe eines Einkaufzentrums in eine Menschenmenge. Es gibt Tote und Verletzte.

Stockholm - Am Freitag fuhr ein Lkw in der Stockholmer Fußgängerzone nahe eines Einkaufzentrums in eine Menschenmenge. Es gibt Tote und Verletzte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Machtkampf in der CSU eskaliert

Mitten in der Schlussphase der Jamaika-Sondierungen erreicht der Machtkampf um Horst Seehofers Erbe in Bayern einen neuen Höhepunkt. Die Spaltung der Partei wird …
Machtkampf in der CSU eskaliert

Jamaika-Gespräche bis Sonntag ausgesetzt - Seehofer rechnet mit Verlängerung

Die Jamaika-Sondierungsgespräche gehen am Samstag in eine weitere Runde. Einzelgespräche sollen helfen, um bis Sonntag fertig zu werden. Im News-Ticker bekommen Sie alle …
Jamaika-Gespräche bis Sonntag ausgesetzt - Seehofer rechnet mit Verlängerung

Jamaika-Sondierer machen Fortschritte - hoher Einigungsdruck

Auch am Samstag finden die Parteien bei den Jamaika-Sondierungen nicht abschließend zueinander. Dennoch bleiben die meisten Beteiligten optimistisch.
Jamaika-Sondierer machen Fortschritte - hoher Einigungsdruck

Trump giftet gegen Clinton: „Größte Verliererin aller Zeiten“

Donald Trump hat via Twitter eine Breitseite auf Hillary Clinton gefeuert. Damit reagiert er auf ein Interview seiner Konkurrentin bei der US-Präsidentschaftswahl.
Trump giftet gegen Clinton: „Größte Verliererin aller Zeiten“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.