Geheimdienstarbeit gerühmt

Netanjahu: Israel hat Dutzende Terroranschläge in Europa verhindert

+
Benjamin Netanjahu hat den 

Israel hat nach Angaben von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu in der Vergangenheit dabei geholfen, Dutzende schwerer Terroranschläge auch in Europa zu verhindern.

Jerusalem - Der israelische Geheimdienst habe entsprechende Informationen weitergegeben, sagte Netanjahu am Dienstag bei einem Treffen mit Botschaftern von Nato-Staaten in Jerusalem.

„Ein Teil davon wären gewaltige Anschläge der schrecklichsten Art gewesen, wie Sie sie auf europäischem Boden erlebt haben, oder sogar noch schlimmer, weil sie auf zivile Luftfahrt abzielten“, sagte Netanjahu nach Angaben seines Büros. „Israel hat dies verhindert und damit dabei geholfen, das Leben vieler Europäer zu retten.“ Details - etwa zum Zeitpunkt - nannte Netanjahu nicht.

Warnung vor iranischen Bestrebungen

Israels Regierungschef sagte weiter, sein Land helfe Europa und der Nato dadurch, dass es Versuche des Terrornetzwerks Islamischer Staat stoppe, eine neue Basis auf der Sinai-Halbinsel zu errichten. „Ich würde sagen, dass Israel die stärkte Kraft im Nahen Osten ist, die gegen den radikalen Islam kämpft“, sagte Netanjahu.

Er warnte erneut vor Bestrebungen des Irans, eine Vormachtstellung im Nahen Osten zu erringen, und vor einer nuklearen Aufrüstung Teherans. Der Iran wolle rund 100 000 schiitische, nicht-iranische Kämpfer nach Syrien verlegen, die dort unter iranischem Kommando stehen sollten. Dies könne den Konflikt in Syrien neu entfachen und einen neuen Flüchtlingsstrom nach Europa auslösen, warnte Netanjahu. Er forderte, die Nato-Staaten müssten gemeinsam mit Israel gegen den radikalen Islam vorgehen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

USA setzen gemeinsame Manöver mit Südkorea aus

Washington (dpa) - Anderthalb Wochen nach dem historischen Gipfel mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un haben die USA konkrete Schritte zur weiteren …
USA setzen gemeinsame Manöver mit Südkorea aus

Berichte: Baukindergeld nur bis 120 Quadratmeter Wohnfläche

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will das geplante Baukindergeld nach Medienberichten an enge Auflagen knüpfen. Es solle nur bis zu einer Obergrenze …
Berichte: Baukindergeld nur bis 120 Quadratmeter Wohnfläche

EU-Parlamentspräsident warnt vor "Zerstörung" der EU in Flüchtlingsstreit

Vor dem Brüsseler Spitzentreffen zur Flüchtlingspolitik haben führende europäische Politiker vor einem Auseinanderbrechen der EU gewarnt.
EU-Parlamentspräsident warnt vor "Zerstörung" der EU in Flüchtlingsstreit

SPD in Nordrhein-Westfalen wählt neuen Landesvorsitzenden

Bochum (dpa) - Gut ein Jahr nach ihrer Wahlschlappe stellt sich die nordrhein-westfälische SPD neu auf. Auf einem Parteitag in Bochum soll am Vormittag der bisher kaum …
SPD in Nordrhein-Westfalen wählt neuen Landesvorsitzenden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.