Lieferwagen rast in Menschenmenge

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
1 von 42
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
2 von 42
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
3 von 42
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
4 von 42
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
5 von 42
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
6 von 42
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
7 von 42
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.
8 von 42
In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.

In der spanischen Metropole Barcelona kam es am am Donnerstagnachmittag zu einem Terroranschlag. Ein Lieferwagen raste in der Nähe der Ramblas in eine Menschenmenge. Bilder aus Barcelona.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neun Flüchtlinge auf Güterzug in Baden-Württemberg entdeckt

Auf einem Güterzug aus Italien sind im Kreis Lörrach neun Flüchtlinge aus Afrika entdeckt worden. Darunter auch zwei schwangere Frauen.
Neun Flüchtlinge auf Güterzug in Baden-Württemberg entdeckt

Bundesweit erste Diesel-Fahrverbote angekündigt

Die bundesweit ersten Diesel-Fahrverbote wegen zu schlechter Luft sollen am Donnerstag kommender Woche in Hamburg in Kraft treten.
Bundesweit erste Diesel-Fahrverbote angekündigt

Bundeskabinett beschließt Milliarden-Entschädigung für Atomkonzerne

Das Bundeskabinett hat die vom Bundesverfassungsgericht geforderte Entschädigung für die Energiekonzerne RWE und Vattenfall wegen des Atomausstiegs verabschiedet. Die …
Bundeskabinett beschließt Milliarden-Entschädigung für Atomkonzerne

Hat Giuseppe Conte seinen Lebenslauf geschönt?

Gerade dachte man, jetzt sei es aber wirklich soweit. Doch da liegen wieder Hürden auf dem Weg zu einer neuen Regierung in Italien. Vor allem der Kandidat für das Amt …
Hat Giuseppe Conte seinen Lebenslauf geschönt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.