Am Hamburger Flughafen

Bilder vom G20-Gipfel: Staatsschefs landen in Hamburg

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania.
1 von 16
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania.
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
2 von 16
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
3 von 16
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
4 von 16
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
Die Tochter des US-Präsidenten, Ivanka Trump (r), und ihr Ehemann Jared Kushner
5 von 16
Die Tochter des US-Präsidenten, Ivanka Trump (r), und ihr Ehemann Jared Kushner.
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
6 von 16
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
7 von 16
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
Das US-Präsidentenflugzeug Air Force One mit US-Präsident Trump an Bord kommt in Hamburg zum Landeanflug und wird von sogenannten Plane-Spottern fotografiert.
8 von 16
Das US-Präsidentenflugzeug Air Force One mit US-Präsident Trump an Bord kommt in Hamburg zum Landeanflug und wird von sogenannten Plane-Spottern fotografiert.

Das „Who is Who“ der Weltpolitik ist am Donnerstag in Hamburg gelandet. Politiker der führenden Industrie- und Schwellenländer treffen sich dort zum G20-Gipfel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Maaßen wird Seehofers „Sonderberater“ - Opposition spottet, SPD irritiert über ein Detail

Die GroKo-Spitzen haben sich im Fall Maaßen geeinigt - nochmal. Der umstrittene Maaßen wird Horst Seehofers „Sonderberater“. Der News-Ticker.
Maaßen wird Seehofers „Sonderberater“ - Opposition spottet, SPD irritiert über ein Detail

Fall Maaßen: SPD-Dementi und neue Empörung - Warum Seehofers Dauer-Streit wohl nicht vorbei ist

Die Opposition spottet und sieht einen Verbreiter „rechter Verschwörungstheorien“ an Seehofers Seite. Und die SPD lässt ein Seehofer-Zitat dementieren. Der Maaßen-Streit …
Fall Maaßen: SPD-Dementi und neue Empörung - Warum Seehofers Dauer-Streit wohl nicht vorbei ist

Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium

Einigung im Fall Maaßen - der Verfassungsschutzpräsident wird versetzt und soll bei Minister Seehofer etwa für Abkommen über Abschiebungen zuständig werden. SPD-Chefin …
Maaßen wird Sonderberater im Innenministerium

Missbrauchsvorwürfen: Termin für Kavanaugh-Anhörung steht

US-Präsident Trump attackiert jene Frau, die seinem Anwärter für den Supreme Court versuchte Vergewaltigung vorwirft. In sozialen Netzwerken formiert sich sofort eine …
Missbrauchsvorwürfen: Termin für Kavanaugh-Anhörung steht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.