Am Hamburger Flughafen

Bilder vom G20-Gipfel: Staatsschefs landen in Hamburg

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania.
1 von 16
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania.
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
2 von 16
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
3 von 16
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
4 von 16
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
Die Tochter des US-Präsidenten, Ivanka Trump (r), und ihr Ehemann Jared Kushner
5 von 16
Die Tochter des US-Präsidenten, Ivanka Trump (r), und ihr Ehemann Jared Kushner.
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
6 von 16
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
7 von 16
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
Das US-Präsidentenflugzeug Air Force One mit US-Präsident Trump an Bord kommt in Hamburg zum Landeanflug und wird von sogenannten Plane-Spottern fotografiert.
8 von 16
Das US-Präsidentenflugzeug Air Force One mit US-Präsident Trump an Bord kommt in Hamburg zum Landeanflug und wird von sogenannten Plane-Spottern fotografiert.

Das „Who is Who“ der Weltpolitik ist am Donnerstag in Hamburg gelandet. Politiker der führenden Industrie- und Schwellenländer treffen sich dort zum G20-Gipfel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kanzleramt hält Corona-Tracking-App für vielversprechend

In normalen Zeiten vergehen bei staatlichen Software-Anwendungen im Schnitt zwei Jahre von der ersten Idee bis zum Einsatz in der Praxis. Solange kann in Zeiten der …
Kanzleramt hält Corona-Tracking-App für vielversprechend

Coronavirus-App: Experte Kekulé warnt vor „Handypolizei“

Die Politiker rund um den Globus lassen kaum etwas unversucht, um der Verbreitung des Coronavirus Herr zu werden. In Deutschland wird über die Überwachung der Handydaten …
Coronavirus-App: Experte Kekulé warnt vor „Handypolizei“

„Verstehe Merkel und Scholz überhaupt nicht“: Habeck fordert drei Corona-Maßnahmen - AKK reagiert deutlich

Die Corona-Krise trifft jeden von uns. Heiko Maas fürchtet ein Schreckensszenario. Habeck stellt unterdessen klare Corona-Forderungen. Und Verteidigungsministerin AKK …
„Verstehe Merkel und Scholz überhaupt nicht“: Habeck fordert drei Corona-Maßnahmen - AKK reagiert deutlich

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Italien hat im Kampf gegen das Corona-Virus schon früh strenge Beschränkungen für Bürger und Wirtschaft verhängt. Die Ansteckungswelle hat sich verlangsamt. Dennoch …
Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.