Am Hamburger Flughafen

Bilder vom G20-Gipfel: Staatsschefs landen in Hamburg

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania.
1 von 16
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania.
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
2 von 16
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
3 von 16
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
4 von 16
US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania werden von Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz begrüßt.
Die Tochter des US-Präsidenten, Ivanka Trump (r), und ihr Ehemann Jared Kushner
5 von 16
Die Tochter des US-Präsidenten, Ivanka Trump (r), und ihr Ehemann Jared Kushner.
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
6 von 16
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
7 von 16
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (M), seine Ehefrau Sophie Gregoire (r) und ihr jüngster Sohn Hadrien.
Das US-Präsidentenflugzeug Air Force One mit US-Präsident Trump an Bord kommt in Hamburg zum Landeanflug und wird von sogenannten Plane-Spottern fotografiert.
8 von 16
Das US-Präsidentenflugzeug Air Force One mit US-Präsident Trump an Bord kommt in Hamburg zum Landeanflug und wird von sogenannten Plane-Spottern fotografiert.

Das „Who is Who“ der Weltpolitik ist am Donnerstag in Hamburg gelandet. Politiker der führenden Industrie- und Schwellenländer treffen sich dort zum G20-Gipfel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Italien lässt Migranten nach Seenotrettung an Land

Die Regierung in Rom erzwingt in der Migrationsfrage Zusagen der EU-Partner - und wird für ihr Vorgehen scharf kritisiert. In Libyen spielt sich unterdessen eine neue …
Italien lässt Migranten nach Seenotrettung an Land

Friedrich Merz lehnt Preis ab - Eklat wegen umstrittenen Publizisten Tichy?

Der frühere CDU-Spitzenpolitiker Friedrich Merz hat offenbar den Ludwig-Erhard-Preis ausgeschlagen. Der Grund ist pikant.
Friedrich Merz lehnt Preis ab - Eklat wegen umstrittenen Publizisten Tichy?

Abschiebung von Sami A. Tage im Voraus geplant

Den Islamisten Sami A. wollten Nordrhein-Westfalen und Innenminister Seehofer schon lange loswerden. Nun ist er wieder in Tunesien. Und die Zweifel am Vorgehen der …
Abschiebung von Sami A. Tage im Voraus geplant

„Er ist ein Täter! Er muss vor Gericht": Flüchtlingsschiff-Kapitän klagt Seehofer an

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder macht Innenminister Horst Seehofer indirekt für schlechte CSU-Umfragewerte verantwortlich. In der Partei gärt es nach den …
„Er ist ein Täter! Er muss vor Gericht": Flüchtlingsschiff-Kapitän klagt Seehofer an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.