Verkehrschaos

Bombendrohung in Chemnitz - Moritzhof wieder freigegeben

+
Bombendrohung in Chemnitzer Innenstadt.

Wegen einer Bombendrohung kam es am Mittwochnachmittag im Chemnitzer Stadtzentrum zu Verkehrsbehinderungen. Nun gab die Polizei Entwarnung.

Update vom Donnerstag, 25. Oktober, 07.47 Uhr

Nach einer Bombendrohung in Chemnitz hat die sächsische Polizei Entwarnung gegeben. Bei einer Durchsuchung des Gebäudekomplexes "Moritzhof" seien "keinerlei relevante Gegenstände" gefunden worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Am Mittwochnachmittag war bei der Polizei telefonisch eine Drohung gegen das Chemnitzer Jugendamt eingegangen, das im "Moritzhof" untergebracht ist. Daraufhin wurde der Gebäudekomplex evakuiert. Betroffen davon war auch eine Kindertagesstätte, rund 20 Kinder wurden in Sicherheit gebracht.

Das Gebäude wurde dann ab dem Abend mit Hilfe von Sprengstoffspürhunden durchsucht. Die Polizei gab schließlich Entwarnung und beendete ihren Einsatz gegen ein Uhr in der Nacht. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten auf.

Bombendrohung in Chemnitz - Moritzhof musste evakuiert werden

Chemnitz - Der Moritzhof ist abgeriegelt, Busse bilden Schlangen in der Innenstadt, weil sie nicht weiterfahren können.

Im sächsischen Chemnitz hat es am Mittwoch eine Bombendrohung gegen ein Amtsgebäude in der Innenstadt gegeben. Ein Unbekannter hatte am Nachmittag im Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion angerufen und die Bombendrohung gegen ausgesprochen, teilte die Polizei laut Bild mit. Der Gebäudekomplex im Moritzhof wurde evakuiert, die umliegenden Straßen gesperrt. Derzeit sind die Annaberger Straße, Moritzstraße und die Bahnhofstraße betroffen

Bombendrohung in Chemnitz - Moritzhof evakuiert

Rund zwei Stunden nach dem Drohanruf begann die Polizei damit, den Gebäudekomplex mit Sprengstoffspürhunden zu durchsuchen. Wie viele Menschen von der Evakuierung betroffen waren, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. In dem Gebäude befinden sich das Jugendamt und das Sozialamt sowie die Geschäftsstelle der Sparkasse Chemnitz.

mke/ dpa

Außerdem:   Bomben bei Obama und Clinton gefunden - CNN-Büro evakuiert - riesiger Polizeieinsatz

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in Bayern: Zwei Großstadt-Machtwechsel - CSU-Urgestein nun vor Comeback durch die Hintertür

Der erste Urnengang bei der Kommunalwahl in Bayern machte in Teilen des Freistaats Stichwahlen nötig. Alle Infos zur Wahl 2020 im Live-Ticker.
Stichwahl in Bayern: Zwei Großstadt-Machtwechsel - CSU-Urgestein nun vor Comeback durch die Hintertür

Corona-Experte bei Anne Will: „Werden wahrscheinlich noch mehrere Wellen vor uns haben“

Was tun in der Corona-Krise? Das debattiert Anne Will (ARD) erneut - der Gast aus dem Medizinbereich ist weder Drosten noch Kekulé.
Corona-Experte bei Anne Will: „Werden wahrscheinlich noch mehrere Wellen vor uns haben“

Stichwahl in Bayern: Alle Ergebnisse der OB-Wahlen 2020 - Machtwechsel in zwei Großstädten

Stichwahl 2020 in Bayern: Hier finden Sie die Ergebnisse der Kommunalwahlen zum Bürgermeister, Oberbürgermeister, Landrat, Kreistag und Gemeinde- oder Stadtrat.
Stichwahl in Bayern: Alle Ergebnisse der OB-Wahlen 2020 - Machtwechsel in zwei Großstädten

Merz meldet sich nach Erkrankung zu Wort und prophezeit neue „Post-Corona-Welt“

Nachdem auch Friedrich Merz an Covid-19 erkrankt ist, meldet sich der CDU-Politiker nun mit seinen neu gewonnenen Einschätzungen zur Corona-Krise zurück.
Merz meldet sich nach Erkrankung zu Wort und prophezeit neue „Post-Corona-Welt“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.