Seine Begründung macht Schlagzeilen

Bürgermeister hängt AfD-Plakat ab - das blüht ihm jetzt

+
Heiko Senking, Bürgermeister von Ebstorf, ist über Nacht bekannt geworden

Ein niedersächsischer Bürgermeister hat eigenhändig ein AfD-Plakat vor dem Sportheim abgehängt - seine Begründung macht Schlagzeilen. So geht es nun für ihn weiter:

München - Heiko Senking ist ein Mann mit Verantwortung - aber niemand, der sonst in den großen Schlagzeilen vorkommt. Senking ist Bürgermeister der niedersächsischen Gemeinde Ebstorf und Vorsitzender des örtlichen Sportvereins. Quasi über Nacht ist er nun auf den großen Nachrichtenseiten der Nation gelandet: Senking hat ein Wahlplakat der AfD vor dem Sportheim abgehängt - und auf Facebook eine zehntausendfach geteilte Erklärung für sein Handeln gepostet.

Natürlich gibt es aber auch ein Leben nach der symbolträchtigen Aktion. Und Senking, im Haupterwerb Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Lüneburg, könnte einiges Ungemach drohen.

Wie es in dem vielbeachteten Fall nun weitergeht, erfahren Sie in diesem Bericht von az-online.de*.

Auch die gesamte Vorgeschichte ist auf dem Portal nachzulesen.

fn

*az-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Was macht der nochmal? Wirtschaftsministerium blamiert sich mit Tweet

Neuer Umfrage-Schock für die große Koalition, die AfD ist dagegen weiter im Aufwind. Protest regt sich gegen SPD-Chefin Nahles. Angela Merkel trifft sich unterdessen mit …
Was macht der nochmal? Wirtschaftsministerium blamiert sich mit Tweet

Wegen Erdogan-Besuch: Fallen sogar Bundesligaspiele aus?

Der türkische Präsident Erdogan besucht Ende September Angela Merkel und hat eine Währungskrise zu meistern. Nun drohen sogar Bundesligaspiele auszufallen. Der …
Wegen Erdogan-Besuch: Fallen sogar Bundesligaspiele aus?

Peinlicher Fehler im „Morgenmagazin“: ARD fällt auf Satire-Tweet herein

Das ARD-“Morgenmagazin” ist auf einen offensichtlichen Satire-Tweet einer falschen Andrea Nahles hereingefallen. Inzwischen hat sich die ARD entschuldigt. 
Peinlicher Fehler im „Morgenmagazin“: ARD fällt auf Satire-Tweet herein

Albayrak: "Neue Ära" in Beziehungen zu Deutschland

Nächste Woche kommt der türkische Präsident Erdogan nach Berlin. Um seinen umstrittenen Staatsbesuch vorzubereiten, schickt er seinen Finanzminister und Schwiegersohn …
Albayrak: "Neue Ära" in Beziehungen zu Deutschland

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.