Raten Sie mal, warum?

FDP-Wahlplakat sorgt für Spott

Der Wahlkampf hat längst begonnen und die Parteien tapezieren die Städte mit ihren Wahlplakaten. Dabei sorgt das Wahlplakat der FDP für viele Lacher und Verwirrung. 

Die Städte sind voll mit Wahlplakaten. Aber auch mit Werbeplakaten. Wenn man das Design von Christian Lindners Wahlplakat anschaut, kann man das auch mit großflächiger Werbung verwechseln. 

Eigentlich ist das Plakat des FDP-Spitzenkandidaten einfach gehalten. Im Juli wurde es in Berlin vorgestellt. 

Das in puristischen grau-weiß Tönen gehaltene Plakat des FDP-Politikers erinnert manch einen an die Werbung einer Modefirma. Nur das richtige Logo fehlt - dachte sich wohl jemand und verwandelt das Plakat kurzerhand in ein Werbeplakat für einen bekannten schwedischen Bekleidungshersteller. 

Aber nicht nur die Farbwahl, auch die betont lässige Haltung, der hippe Dreitagebart und die gekräuselte Stirn verleihen dem Wahlplakat eine Instagram ähnliche Optik. Ein Auftreten, das für viele Lacher und Spott sorgt. 

Wer bei dem Anblick des Wahlplakats verwirrt ist und die eigentlichen Inhalte der Freien Demokraten vergessen hat, findet hier eine Zusammenfassung des Wahlprogramms der FDP

pro

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Brexit-Chaos: Misstrauensabstimmung ausgezählt - bitteres Ergebnis für May 

Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien: Theresa May musste sich einem Misstrauensvotum stellen. Das Ergebnis liegt nun vor. Live-Ticker.
Brexit-Chaos: Misstrauensabstimmung ausgezählt - bitteres Ergebnis für May 

Anschlag in Straßburg: Cherif C. erhielt offenbar kurz vor der Tat Anruf aus Deutschland

In Straßburg gab es am Dienstagabend Schüsse bei einem Weihnachtsmarkt. Mehrere Menschen starben, es gibt zahlreiche Verletzte. Der Täter ist weiter auf der Flucht, …
Anschlag in Straßburg: Cherif C. erhielt offenbar kurz vor der Tat Anruf aus Deutschland

Trumps Ex-Anwalt Cohen muss ins Gefängnis

Jahrelang vertraute US-Präsident Trump seinem Anwalt Cohen. Der beichtete eine ganze Latte an Straftaten, und Trump sieht dabei gar nicht gut aus. Nun muss Cohen hinter …
Trumps Ex-Anwalt Cohen muss ins Gefängnis

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Gerade im Dezember ist Straßburg mit seinen Weihnachtsmärkten ein Ziel für Touristen. Jetzt erschüttert ein Anschlag die Idylle. Der Terrorist konnte fliehen - nach …
Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.