Britischer Premierminister

Coronavirus: Boris Johnson positiv getestet - Video-Ansage auf Twitter

Der britische Premierminister Boris Johnson ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. 

  • Der britische Premierminister Boris Johnson ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. 
  • Das teilte er in einem Video auf Twitter mit.
  • In dem Video hat er auch eine dringende Bitte an die Bevölkerung.

London - Der britische Premierminister Boris Johnson ist positiv auf das Coronavirus* getestet worden. Das teilte er in einem Video auf Twitter mit. Johnson habe nach eigenen Angaben nur milde Symptome*. Er habe leicht erhöhte Temperatur und einen ständigen Husten. 

Boris Johnson positiv auf Corona getestet - Er dankt Bürgern und hat eine Bitte

Er habe sich selbst in Quarantäne* begeben und arbeite nun von zu Hause aus. In dem Video dankt er auch dem Nationalen Gesundheitssystem und allen Freiwilligen die helfen die Corona-Krise in Großbritannien* zu bekämpfen.

Johnson nutzt das Video, um die Bevölkerung erneut darauf aufmerksam zu machen, zu Hause zu bleiben. In Großbritannien war die Zahl der Coronavirus-Infektionen in den vergangenen Tagen stark gestiegen. Am Donnerstag lag die Zahl der offiziell registrierten Fälle bei rund 11.700, knapp 580 Menschen starben.

md

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © dpa / Andrew Parsons

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Karl Theodor zu Guttenberg ist wieder Doktor: Kommt es nun etwa zum Mega-Comeback in der Politik?

Karl Theodor zu Guttenberg darf sich wieder Doktor nennen. Still und heimlich promovierte der Ex-Minister in England. Gibt es nun die große Rückkehr in die Politik?
Karl Theodor zu Guttenberg ist wieder Doktor: Kommt es nun etwa zum Mega-Comeback in der Politik?

Wut und Trauer: Ölkatastrophe auf Mauritius

Mauritius lebt vom Tourismus. Doch wegen der Corona-Pandemie bleiben die Reisenden schon seit Monaten weg. Nun trifft das Urlaubsparadies eine zweite Katastrophe. Die …
Wut und Trauer: Ölkatastrophe auf Mauritius

Streit um Erdgas im Mittelmeer dauert an

Seit Tagen sucht die türkische "Oruc Reis" trotz Protesten in von Griechenland beanspruchtem Seegebiet nach Erdgas. Frankreichs Präsident Macron will Griechenland jetzt …
Streit um Erdgas im Mittelmeer dauert an

Scholz neuer SPD-Kanzlerkandidat: Söder offenbar fassungslos - überraschende Äußerung aus der Parteispitze

Wohin steuert die SPD? Eine rot-rot-grüne Koalition - auch als Juniorpartner - ist offiziell denkbar. Kanzlerkandidat Olaf Scholz drückt sich bei der Linkspartei aber …
Scholz neuer SPD-Kanzlerkandidat: Söder offenbar fassungslos - überraschende Äußerung aus der Parteispitze

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.