„Ich kann Ihnen sagen, wer gewinnen wird“

Trump fordert Außenminister Tillerson zu IQ-Test heraus

+
US-Außenminister Rex Tillerson und US-Präsident Donald Trump.

US-Präsident Donald Tump würde sich gern mit seinem Außenminister Rex Tillerson in einem Intelligenztest messen, nachdem dieser ihn einen „Narren“ genannt haben soll.

Washington - Trump sagte am Dienstag in Washington zwar, bei den Berichten über Tillersons Zitat handle es sich um Fake News, um gefälschte Nachrichten. „Aber wenn er es gesagt hat, müssen wir wohl unsere IQ-Tests vergleichen. Und ich kann Ihnen sagen, wer gewinnen wird.“

Tillerson war nach dem in einem MSNBC-Bericht überlieferten Zitat unter schweren Druck geraten, trat aber in einer danach eigens anberaumten Pressekonferenz nicht zurück. Allerdings widersprach er selbst dem Zitat nicht, das tat kurz darauf seine Sprecherin. Trump soll über Tillersons Zitat geschäumt haben - und auch darüber, dass dieser es öffentlich nicht zurücknahm.

Trump sagte am Dienstag, er habe niemandes Position untergraben. „Ich glaube nicht daran, Leuten das Wasser abzugraben.“ Er habe Vertrauen in Tillerson.

Lesen Sie auch: Wer ist die wahre First Lady? Ivana und Melania Trump liefern sich Zickenkrieg

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Die Zeitung "Cumhuriyet" ist der türkischen Regierung schon lange ein Dorn im Auge. Nun werden zahlreiche Mitarbeiter zu harten Strafen verurteilt. Die Journalisten …
Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

BAMF-Skandal: Tausende Asyl-Entscheidungen werden überprüft

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge wird viel kritisiert. Zuletzt machte das Amt mit fragwürdigen Asylentscheidungen in der Außenstelle in Bremen Schlagzeilen. …
BAMF-Skandal: Tausende Asyl-Entscheidungen werden überprüft

Mehrere große Kundgebungen gegen Antisemitismus - Mini-Demo in Berlin abgebrochen

In Berlin und anderen deutschen Städten haben sich zahlreiche Menschen mit den Juden in Deutschland solidarisiert und dem Antisemitismus den Kampf angesagt.
Mehrere große Kundgebungen gegen Antisemitismus - Mini-Demo in Berlin abgebrochen

Türkei: Mehrjährige Haftstrafen für führende „Cumhuriyet“-Mitarbeiter

Im Prozess gegen die regierungskritische Zeitung "Cumhuriyet" in Istanbul sind am Mittwoch mehrere der angeklagten Mitarbeiter zu langen Haftstrafen verurteilt worden.
Türkei: Mehrjährige Haftstrafen für führende „Cumhuriyet“-Mitarbeiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.