Fotostrecke zur Anschlagsdrohung

Einkaufszentrum in Essen evakuiert

Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
1 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen
2 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
3 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
4 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
5 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
6 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
7 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.
Polizei schließt nach Terrordrohung Einkaufszentrum
8 von 14
Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen.

Essen - Nach einer Terrordrohung hat die Polizei das Einkaufszentrum Limbecker Platz in Essen evakuiert und geschlossen. Die Sperrung soll noch den ganzen Tag andauern. Die Polizei ermittelt mit Hochdruck die Hintergründe des Geschehens.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatische Krise bei

New York (dpa) - Deutschland und Saudi-Arabien haben ihre diplomatische Krise nach zehn Monaten beigelegt.
Deutschland und Saudi-Arabien legen diplomatische Krise bei

Marokkanische Marine schießt auf Flüchtlingsboot - mit fatalen Folgen

Die marokkanische Marine hat am Dienstag im Mittelmeer auf ein Flüchtlingsboot geschossen und dabei eine Frau getötet.
Marokkanische Marine schießt auf Flüchtlingsboot - mit fatalen Folgen

Labour-Delegierte für Option eines neuen Brexit-Referendums

Die Forderung nach einer neuen Brexit-Volksabstimmung in der Labour-Partei wird lauter. Proeuropäische Briten hoffen gar auf eine Abkehr vom EU-Austritt. Doch bis dahin …
Labour-Delegierte für Option eines neuen Brexit-Referendums

Hambacher Forst: Fußball-Fans schockieren mit Hass-Plakat

Im Hambacher Forst ist ein Journalist ums Leben gekommen. NRW-Innenminister Reul ruft die Aktivisten zum Verlassen des Waldes auf. Und plötzlich geht es auch um Fußball. …
Hambacher Forst: Fußball-Fans schockieren mit Hass-Plakat

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.