Erhard Niklass als Kreisvorsitzender der FDP wiedergewählt

+
Von links: Ekkehard Goetting (stv. Vorsitzender), Manfred Lister (Kassierer), Erhard Niklass (Kreisvorsitzender), Max Grotpass (stv. Vorsitzender), Torsten Breuer ( stv. Vorsitzender), Jochen Paulus (MdL) Foto: Privat

Auf ihrem Parteitag bestätigten die Mitglieder der FDP Werra-Meißner Erhard Niklass im Amt des Kreisvorsitzenden. Wiedergewählt wurden auch die Ste

Auf ihrem Parteitag bestätigten die Mitglieder der FDP Werra-Meißner Erhard Niklass im Amt des Kreisvorsitzenden. Wiedergewählt wurden auch die Stellvertreter, Ekkehard Götting und Torsten Breuer und der Kassierer, Manfred Lister. Neuer Stellvertreter ist Max Grotepaß.

Als Beisitzer wurden gewählt Ute Lorenz-Roth, Elisabeth Adolph, Bernd Appel, Manfred Döring, Jürgen Ernst, Rolf Feldmann, Dietrich Lenz, Alfred Preiss, Heinrich Schmidt, Henry Thiele, Christan Vogelei und als Europabeauftragter Achim Fehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Türkei lässt Kölner Schriftsteller Akhanli festnehmen

Dogan Akhanli floh vor mehr als 25 Jahren aus der Türkei, er ist längst deutscher Staatsbürger, lebt in Köln. Nun hat die spanische Polizei den kritischen Schriftsteller …
Türkei lässt Kölner Schriftsteller Akhanli festnehmen

Kölner Schriftsteller Akhanli auf Betreiben Ankaras in Spanien festgenommen

Der Kölner Schriftsteller Dogan Akhanli ist nach Angaben des Bundestagsabgeordneten Volker Beck am Samstag auf Betreiben Ankaras in Spanien festgenommen worden.
Kölner Schriftsteller Akhanli auf Betreiben Ankaras in Spanien festgenommen

Die traurige Geschichte hinter diesen bunten Zetteln - „Wir haben keine Angst!“

Es sind Bilder, die Barcelona wohl nie vergessen wird: Ein Lieferwagen hinterlässt eine Spur des Todes. Wenig später wird ein zweiter Anschlag vereitelt. Spanien steht …
Die traurige Geschichte hinter diesen bunten Zetteln - „Wir haben keine Angst!“

Erdogan an Gabriel: "Wer sind Sie denn?"

Es ist eine Provokation: Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne "Türkeifeinde" - und ruft Deutsch-Türken auf, sie nicht zu wählen. Die Antworten aus …
Erdogan an Gabriel: "Wer sind Sie denn?"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.