Nachfolger für Dijsselbloem

Kreise: Portugiese Centeno wird Eurogruppen-Vorsitzender

+
Nachfolger gesucht: Der Niederländer Jeroen Dijsselbloem scheidet als Chef der Eurogruppe aus dem Amt.

Der portugiesische Finanzminister Mario Centeno leitet künftig die Eurogruppe. Bei der Wahl setzte er sich gegen drei Mitbewerber durch, wie aus Eurogruppen-Kreisen bekannt wurde.

Brüssel - Vor der richtungsweisenden Wahl hatte sich die Bundesregierung offiziell bedeckt gehalten.

"Deutschland wird seinen Beitrag leisten, dass wir zu einer gemeinsamen Lösung kommen", sagte Interimsfinanzminister Peter Altmaier (CDU) vor dem Treffen der Euro-Finanzminister in Brüssel. "Meine Hoffnung ist, dass wir am Ende des Tages ein klares Signal geben, dass die Eurogruppe geschlossen ist und dass sie weiterhin auch geschlossen agieren wird."

In der Eurogruppe entscheiden die Finanzminister der derzeit 19 Staaten, die die Gemeinschaftswährung eingeführt haben, unter anderem über milliardenschwere Kreditprogramme sowie über die Ausrichtung der europäischen Wirtschafts- und Finanzpolitik. Um die Nachfolge des niederländischen Sozialdemokraten Jeroen Dijsselbloem bewerben sich der portugiesische Finanzminister Mario Centeno sowie die Ressortchefs Peter Kazimir (Slowakei), Pierre Gramegna (Luxemburg) und Dana Reizniece-Ozola (Lettland).

Eine der wichtigsten Aufgaben des neuen Eurogruppenchefs dürfte in den kommenden Jahren die Reform der Eurozone werden. "Die Rolle des ESM kann verstärkt werden. Ich glaube auch, dass der Stabilitäts- und Wachstumspakt vereinfacht werden muss", sagte Gramegna. Im Stabilitätspakt werden unter anderem die sogenannten Maastricht-Kriterien zur zulässigen Neuverschuldung von Staaten festgelegt.

dpa

Hintergründe zum ESM-Gouverneursrat

Geschichte der Eurogruppe

Arbeitsprogramm der Eurogruppe

Aufgaben des Eurogruppen-Vorsitzenden

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schicksalstag für den Friedensprozess in Kolumbien

Erstmals seit langem steht Kolumbien vor einer echten Richtungsentscheidung: Die Kandidaten aus dem rechten und linken Lager haben grundverschiedene Zukunftsvisionen. …
Schicksalstag für den Friedensprozess in Kolumbien

Engste CDU-Spitze kommt zu Asyl-Krisentreffen nach Berlin

Erst Fußball gucken und dann der unangenehmere Teil: nämlich Beratungen über den Asylstreit mit der Schwesterpartei CSU. Angela Merkel hat die engste Führungsspitze der …
Engste CDU-Spitze kommt zu Asyl-Krisentreffen nach Berlin

Taliban zerschlagen Hoffnungen auf längere Waffenruhe in Afghanistan

Die historische Waffenruhe in Afghanistan ist voraussichtlich nicht von Dauer. Ein Taliban-Sprecher erteilte am Sonntag der von der Regierung angebotenen Verlängerung …
Taliban zerschlagen Hoffnungen auf längere Waffenruhe in Afghanistan

54 Tote bei IS-Anschlägen auf Friedenstreffen in Afghanistan

Nach Monaten blutiger Kämpfe halten Taliban und Regierung sich drei Tage lang an eine Feuerpause. Landesweit gibt es fast surreale Szenen der Verbrüderung. Eine …
54 Tote bei IS-Anschlägen auf Friedenstreffen in Afghanistan

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.