ARD-Sendung

FDP-Chef Lindner verspätet sich bei „Hart aber fair“

Christian Lindner
+
Christian Lindner, Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion, äußert sich vor der Sitzung der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag.

Die Sendung „Hart aber fair“ beginnt am Montagabend zunächst ohne den eingeladenen FDP-Chef Christian Lindner. Moderator Frank Plasberg lässt dies nicht unkommentiert.

Berlin - Braucht FDP-Chef Christian Lindner ein neues Navi? Diesen Vorschlag machte ARD-Moderator Frank Plasberg, als Lindner am Montagabend nicht rechtzeitig zum Sendungsbeginn von „Hart aber fair“ im Studio war.

Bei der Vorstellungsrunde kurz nach 21.30 Uhr zeigte die Kamera auf einen leeren Stuhl, dazu hieß es: „Noch auf dem Weg ins Studio: Christian Lindner, FDP.“ Plasberg kommentierte Lindners Abwesenheit mit: „Christian Lindners Navi sagte eben 21.29 Uhr (Ankunftszeit), aber er braucht vielleicht ein neues Navi.“

Autobahnvollsperrung Grund für die Verspätung

Die Fraktionsvorsitzenden der anderen Parteien im Bundestag antworteten gerade auf die erste Frage, was sie in einer neuen Regierung in den ersten 100 Tagen anpacken würden, als Lindner ins Studio trat.

Plasberg schlug daraufhin vor, dass Lindner sich in den ersten 100 Tagen doch einen neue Uhr kaufen solle. Lindner entgegnete etwas außer Atem: „Nein, ich kümmere mich um die Verkehrsinfrastruktur.“ Etwas ernsthafter ergänzte er, dass es sich um eine Autobahnvollsperrung gehandelt habe und hoffentlich nichts Schlimmes passiert sei. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Putin-Poker um Nord Stream 2? Warum die EU aus der Energiepreis-Misere jetzt Schlüsse ziehen muss
Politik

Putin-Poker um Nord Stream 2? Warum die EU aus der Energiepreis-Misere jetzt Schlüsse ziehen muss

Hohe Preise für Strom und Gas alarmieren die EU-Länder. Russland als großer Gas-Player tritt dabei in den Vordergrund. Der Druck auf den Start von Nord Stream 2 steigt.
Putin-Poker um Nord Stream 2? Warum die EU aus der Energiepreis-Misere jetzt Schlüsse ziehen muss
Corona an Schulen: Karl Lauterbach fordert weiter strenge Maskenpflicht
Politik

Corona an Schulen: Karl Lauterbach fordert weiter strenge Maskenpflicht

Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach warnt vor Lockerungen der Maskenpflicht an Schulen. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek sieht das anders.
Corona an Schulen: Karl Lauterbach fordert weiter strenge Maskenpflicht
„Verhöhnung“: Erste Sitzung des neuen Bundestags beginnt mit AfD-Eklat um Schäuble und Gauland
Politik

„Verhöhnung“: Erste Sitzung des neuen Bundestags beginnt mit AfD-Eklat um Schäuble und Gauland

Historische Momente gibt es am Dienstag rund um den Bundestag. Die Union überrascht vorab mit einer Personal-Entscheidung. Die AfD rüstet sich für den nächsten Zoff.
„Verhöhnung“: Erste Sitzung des neuen Bundestags beginnt mit AfD-Eklat um Schäuble und Gauland
Ampel kommt ins Rollen: Interne Corona-Gespräche laufen - FDP erinnert Merkel ans „Versteinerungsgebot“
Politik

Ampel kommt ins Rollen: Interne Corona-Gespräche laufen - FDP erinnert Merkel ans „Versteinerungsgebot“

Erst im Dezember soll die Ampel-Koalition stehen. Doch CDU und CSU hinterlassen schon jetzt ungelöste Corona-Aufgaben - zumindest die Grünen machen sich zum Kaltstart …
Ampel kommt ins Rollen: Interne Corona-Gespräche laufen - FDP erinnert Merkel ans „Versteinerungsgebot“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.