Schaden für Lindner-Partei

Neue Umfrage: FDP nach Jamaika-Abbruch im Tiefflug - Grüne ziehen an AfD vorbei

+
Ist sein Hoch verflogen? Christian Lindners FDP liegt nur noch bei acht Prozent.

Die FDP hat einer Umfrage zufolge nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen an Zustimmung verloren. Union und Grüne legen dagegen zu

Berlin - Die FDP hat einer Umfrage zufolge nach dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen an Zustimmung verloren. In einer Forsa-Umfrage für das RTL/n-tv-„Trendbarometer“ liegen die Freidemokraten nur noch bei acht Prozent, bei der Bundestagswahl hatten sie 10,7 Prozent der Stimmen bekommen. 

Zulegen können laut Forsa dagegen die Grünen: Sie liegen in der am Montag veröffentlichten Umfrage bei 13 Prozent und damit nur sieben Prozentpunkte hinter der SPD, die auf 20 Prozent kommt. CDU und CSU legen demnach auf 34 Prozent zu, die AfD verliert und liegt bei zehn Prozent.

Die Linke kommt auf neun Prozent. FDP-Chef Christian Lindner hatte die Gespräche über eine Jamaika-Koalition von Union, FDP und Grünen vor gut zwei Wochen für gescheitert erklärt.

dpa/Video: Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hunderttausende demonstrieren weltweit gegen Trump

Seit genau einem Jahr ist US-Präsident Donald Trump im Amt. Für seine Gegner ein Grund zu einer erneuten Welle von "Women's Marches" aufzurufen - gegen Rassismus und für …
Hunderttausende demonstrieren weltweit gegen Trump

News-Ticker zum SPD-Parteitag: CSU-Chef Seehofer drängt zur Eile

Es ist schon jetzt die längste Regierungsbildung in der Geschichte der Bundesrepublik. Nun gibt es Licht am Ende des Tunnels: Die SPD fällt einen staatstragenden …
News-Ticker zum SPD-Parteitag: CSU-Chef Seehofer drängt zur Eile

Erleichterung und Unkenrufe - Reaktionen auf den SPD-Parteitag

Die AfD frohlockt, Lindner mahnt, die Linke spricht von „Harakiri“. Das eher knappe Ja der SPD zu Koalitionsgesprächen mit der Union ruft gemischte Reaktionen hervor. …
Erleichterung und Unkenrufe - Reaktionen auf den SPD-Parteitag

Nach SPD-Entscheidung: Wie geht es jetzt mit der Regierungsbildung weiter?

Eine große Hürde ist genommen: Der SPD-Parteitag hat den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit der Union. Es ist aber nicht die letzte Hürde. Hier der …
Nach SPD-Entscheidung: Wie geht es jetzt mit der Regierungsbildung weiter?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.