Fracking in Nordhessen: Thema im Umweltausschuss des Landtags

Sigrid Erfurth
+
Sigrid Erfurth

Das Thema Fracking in Nordhessen und im Werra-Meißner-Kreis hat heute auch den Umweltausschuss des hessischen Landtags beschäftigt. Die Kreistagsfra

Das Thema Fracking in Nordhessen und im Werra-Meißner-Kreis hat heute auch den Umweltausschuss des hessischen Landtags beschäftigt. Die Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt erfreut fest, dass Umweltministerin Puttrich (CDU) dabei den grünen Vorschlägen folgt, und vorerst keine Genehmigung für das so genannte Fracking in Nordhessen erteilen wird. Die Fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen hatten dazu einen Antrag in den heutigen Umweltausschuss des Landtags eingebracht.

 "Es ist erfreulich, dass die Umweltministerin die Auffassung der Grünen teilt. Solange es keine wissenschaftlichen Erkenntnisse darüber gibt, welche Auswirkungen das ‚Fracking‘ auf die Umwelt und auf das Grundwasser hat, ist es unverantwortlich, ein solches Verfahren zur Erdgasförderung zu genehmigen", so die Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der grünen Kreistagsfraktion Sigrid Erfurth.

 Der Umweltdezernent des Werra-Meißner-Kreises hat sich in einer Stellungnahme an das zuständige Regierungspräsidium Darmstadt bereits ablehnend zu den beabsichtigten Erkundungsbohrungen im westlichen Kreisteil geäußert.

 Erfurth weiter: "Wir fordern von der Landesregierung, sich im Bundesrat weiterhin für eine generelle Vorschaltung einer Umweltverträglichkeitsprüfung bei Fracking-Vorhaben einzusetzen und außerdem in den Gremien eine Novellierung des Bergrechts zu unterstützen. Schäden zu vermeiden, ist immer besser als sie später umständlich und teuer wieder korrigieren zu müssen. Außerdem wollen wir eine Beweislastumkehr im Fall von Bergschäden und sichere Rücklagen für später eintretende Schäden durch die Unternehmen. Die Notwendigkeit das Bergrecht im Grundsatz zu novellieren erfahren wir auch im Werra-Meißner-Kreis durch die Folgen aus dem Kalibergbau oder durch die Gefahr von Rutschungen am Hohen Meißner in Folge des Braunkohlebergbaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Steuerreform: Das versprechen die Parteien den Deutschen
Politik

Steuerreform: Das versprechen die Parteien den Deutschen

Steuern rauf oder runter? Alle Parteien ziehen mit einer klaren Position in den Wahlkampf. Doch wer sind die Gewinner? Und wer die Verlierer? Hier ein Überblick.
Steuerreform: Das versprechen die Parteien den Deutschen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.