CDU Fraktion Waldkappel besucht den Dürerhof

Die letzte Fraktionssitzung der CDU Waldkappel wurde mit einer Besichtigung des Dürerhof in Gehau durchgeführt. Die Mitglieder der Fraktion waren be

Die letzte Fraktionssitzung der CDU Waldkappel wurde mit einer Besichtigung des Dürerhof in Gehau durchgeführt. Die Mitglieder der Fraktion waren beeindruckt über die Größe. Mehr als 50 Betten und über 4.000 Übernachtungen pro Jahr sind eine stolze Zahl die sich sehen lassen kann. Im Sommer ist der Dürerhof nahezu zu 100% ausgelastet. Der Dürerhof hat viel zu bieten.

Auf dem ca. 20.000 m² großen Gelände befinden sich die Spiel- und Liegewiese, die Grillhütte, den Lagerfeuerplatz, den Kinderspielplatz oder die Streuobstwiese für Naturerkundungen. Der Dürerhof und das dazugehörige weitläufige Gelände, das an den Waldrand angrenzt, liegen am Rand des Ortes und gewährleisten aufgrund eines gewissen Abstandes zu den Nachbargrundstücken eine ungestörte und ruhige Atmosphäre. Weiterhin gibt es eine große Fest- und Spielscheune mit Kletterwand, Tischtennisplatten, Basketballkorb.

"Der Dürerhof ist eine schöne Bereicherung für den Tourismus in Waldkappel, er hat ein attraktives Angebot und passt zum ländlichen Tourismus in unserer Region"; so Alexander Frank Fraktionsvorsitzender.

Die CDU Fraktion möchte sich einen Überblick zu den Tourismusinfrastrukturen der Gemeinde Waldkappel verschaffen. Hierzu war uns der Besuch des Dürerhof sehr wichtig. Wir müssen den Tourismus in unsere Region weiter vorantreiben. Vieles wird hier nicht bedacht und die einzelnen Attraktionen sind nicht vernetzt.

Allerdings brauchen wir auch Freiwillige die ein Interesse haben, den Tourismuss in Waldkappel weiter voranzutreiben. Wir sollen diese Chance, zum Wohle der Stadt Waldkappel, nutzen; so Alexander Frank abschließend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Amri-Ausschuss im Landtag startet neu

Zurück auf Start: Der Terrorfall Anis Amri wird von einem neuen Untersuchungsausschuss im NRW-Landtag durchleuchtet. Brisant: Ein V-Mann der NRW-Behörden soll im Umfeld …
Amri-Ausschuss im Landtag startet neu

Protest an Geldautomaten: Separatisten weiten Aktionen aus

In Erwartung von Zwangsmaßnahmen der Zentralregierung verstärken die Katalanen ihre Mobilisierung. Ministerpräsident Rajoy trifft sich mit PSOE-Chef Sánchez. Im Gespräch …
Protest an Geldautomaten: Separatisten weiten Aktionen aus

Söder macht bei Maybrit Illner bemerkenswertes Jamaika-Zugeständnis

CSU-Politiker Markus Söder äußerte sich bei „Maybrit Illner“ kritisch zu Jamaika - machte dann aber ein beeindruckendes Zugeständnis. Unsere Nachlese.
Söder macht bei Maybrit Illner bemerkenswertes Jamaika-Zugeständnis

IS-Terrorist geht griechischer Polizei ins Netz

Die griechische Polizei hat am Donnerstag einen 32 Jahre alten Syrer festgenommen, der im Verdacht steht, Mitglied der Terrormiliz IS zu sein. Der Mann war auf dem Weg …
IS-Terrorist geht griechischer Polizei ins Netz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.