Hoffnung für 629 Flüchtlinge

Frankreich will „Aquarius“-Flüchtlinge aufnehmen

+
Frankreich will „Aquarius“-Flüchtlinge aufnehmen

Gute Nachrichten für 629 Flüchtlinge. Frankreich will Schutzsuchende vom Rettungsschiff „Aquarius“ aufnehmen, das derzeit auf dem Weg nach Spanien ist.

Paris - Das bot Außenminister Jean-Yves Le Drian am Donnerstag in einem Gespräch mit seinem spanischen Kollegen Josep Borrell an. Frankreich sei bereit, Passagiere des Schiffs aufzunehmen, „die den Kriterien des Asylrechts entsprechen“, teilte das Pariser Außenministerium mit.

Zuvor solle ihre Situation von Beamten des französischen Flüchtlingsamtes in Spanien geprüft werden. Spanien habe dieses Angebot positiv aufgenommen. Wie viele Menschen Frankreich aufnehmen will, blieb in der Erklärung offen.

Spanien hatte sich bereiterklärt, das Schiff im Hafen von Valencia anlegen zu lassen, nachdem Italien die Einfahrt in seine Häfen verweigert hatte. Die „Aquarius“, die mit zwei italienischen Schiffen Kolonne fährt, befand sich am Donnerstag nahe der Ostküste Sardiniens. Frankreich hatte Spanien bereits am Dienstag Hilfe bei der Aufnahme der Migranten an Bord angeboten. Da war aber noch nicht explizit die Rede davon, Asylbewerber nach Frankreich zu holen.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Türkei-Krise spitzt sich zu - Das steht auf Erdogans Rache-Liste gegen Trump

Die Ankündigung höherer US-Strafzölle trifft die Türkei schwer. Erdogan forderte Bürger auf, bestimmte US-Produkte fortan zu boykottieren. Wir berichten im News-Ticker.
Türkei-Krise spitzt sich zu - Das steht auf Erdogans Rache-Liste gegen Trump

"Divers": Kabinett beschließt dritte Geschlechtsoption

Weiblich, männlich, divers - Deutschland bekommt eine weitere Geschlechtsbezeichnung. Das Geburtenregister wird angepasst, weitere Regelungen für Transsexuelle sollen …
"Divers": Kabinett beschließt dritte Geschlechtsoption

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Abschiebungen nach Afghanistan sind aufgrund der dortigen Sicherheitslage umstritten. Am Dienstagabend mussten erneut 46 Afghanen Deutschland verlassen. Ein …
Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Viehhaltern soll Futtergewinnung erleichtert werden

Berlin (dpa) - Angesichts der wochenlangen Dürre in vielen Regionen Deutschlands soll Viehhaltern die Futtergewinnung erleichtert werden.
Viehhaltern soll Futtergewinnung erleichtert werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.