Wie der Treibhauseffekt funktioniert

1 von 9
Die Sonne liefert die Energie, die Leben auf der Erde erst ermöglicht.
2 von 9
Doch ohne unsere Atmosphäre würde der Hauptteil der Strahlung der Sonne einfach wieder in den Weltraum reflektiert - und auf der Oberfläche der Erde wäre es 30 Grad kälter.
3 von 9
Die Atmosphäre ist ein Gasgemisch. Sie ist durch die Anziehungskraft an die Erde gebunden. Ihre Dichte nimmt mit der Höhe ab.  
4 von 9
Wasserdampf (H2O) und Kohlendioxid (CO2) sind hauptsachlich für den natürlichen Treibhauseffekt verantwortlich. Auch bodennahes Ozon (O3), Stickoxide und Methan (CH4) spielen eine Rolle. Diese Gase haben die Eigenschaft, dass sie langwellige Strahlung absorbieren und wieder abgeben. Kurzwellige Strahlung kann ungehindert passieren.
5 von 9
Und so funktioniert der Treibhauseffekt: Nur das sichtbare Licht, also die kurzwellige Strahlung der Sonne dringt durch die Atmosphäre.  
6 von 9
Die Erde nimmt die Energie auf. Sie gibt ihrerseits Energie als langwellgie Wärmestrahlung wieder ab.
7 von 9
Ein großer Teil der langwelligen Wärmestrahlung wird durch die Treibhausgase der Atmosphäre zurückgehalten und wieder in Richtung Erde abgegeben. 
8 von 9
Dieser Mechanismus wird als Treibhauseffekt bezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Linke will "Neustart", bekennt sich aber zum Erhalt der EU

Die Linke fordert auf ihrem Bonner Parteitag einen "Neustart" der EU, bekennt sich aber zum Erhalt der Gemeinschaft.
Linke will "Neustart", bekennt sich aber zum Erhalt der EU

Britische Minister wollen lieber Brexit verschieben als kein Abkommen

In den Brexit-Verhandlungen geht es langsam in den Endspurt: Deutschland wappnet sich für ein No-Deal-Szenario. May verliert an Rückhalt. Die News.
Britische Minister wollen lieber Brexit verschieben als kein Abkommen

Trump nominiert Klimaskeptikerin Knight Craft als US-Botschafterin bei UNO

Donald Trump kritisiert Deutschland: Autoindustrie, Verteidigungsausgaben, Handelsüberschuss. Knight Craft wurde als US-Botschafterin  bei der Uno nominiert. Der …
Trump nominiert Klimaskeptikerin Knight Craft als US-Botschafterin bei UNO

Machtprobe in Venezuela: Opposition will Hilfsgüter holen

Ausgerechnet humanitäre Hilfe könnte den Machtkampf zwischen Präsident Maduro und seinem Gegenspieler Guaidó entscheiden. Am Wochenende droht ein Showdown an der Grenze. …
Machtprobe in Venezuela: Opposition will Hilfsgüter holen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.