Rechter Fußballfan muss ins Gefängnis

Haftstrafe für Angriff auf Minister-Wohnung in Leipzig

+
Der Angeklage verbirgt im Verhandlungssaal des Amtsgerichts in Leipzig sein Gesicht.

Für den Anschlag auf die Wohnung des sächsischen Justizministers Sebastian Gemkow (CDU) ist ein 30-Jähriger aus der rechten Fußballszene zu zwei Jahren und vier Monaten Haft verurteilt worden.

Leipzig - Das Amtsgericht Leipzig sprach den Mann am Montag der versuchten gefährlichen Körperverletzung sowie der Sachbeschädigung schuldig. Ein zweiter Angeklagter aus Nordrhein-Westfalen wurde freigesprochen. Das Gericht geht allerdings davon aus, dass der Angriff im November 2015 gar nicht Gemkow gegolten hat. Vielmehr hätten die etwa zehn vermummten Angreifer, zu denen Angeklagte gehört habe, eine benachbarte linke Wohngemeinschaft treffen wollen.

Der sächsische Justizminister Sebastian Gemkow. Der Anschlag galt offenbar nicht ihm.

Die Täter hatten laut Gericht mitten in der Nacht zwölf große schwere Granitsteine gegen die Fenster der Erdgeschosswohnung geschmettert. Die Scheiben waren mit einer Folie gesichert. Trotzdem landeten zwei Steine im Wohnzimmer. Anschließend wurden noch mit Buttersäure gefüllte Weihnachtsbaumkugeln hinterhergeworfen. Gemkow schlief zu der Zeit mit seiner Familie in der Wohnung.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Demokraten fordern Aufklärung: Was läuft da mit Trump und Saudi-Arabien?

Erst hatte Donald Trump mit guten Beziehungen nach Saudi-Arabien geprahlt - nun verteidigt er das Land im Fall Khashoggi. Trumps Gegner macht das argwöhnisch. Infos aus …
Demokraten fordern Aufklärung: Was läuft da mit Trump und Saudi-Arabien?

Koalitionsverhandlungen bei Markus Lanz im ZDF: „Der Herr Aiwanger ist schon fast übergeschnappt“

Huber gibt Schulze einen Korb: Obwohl die Spitzenkandidatin der Grünen sich bei Markus Lanz offensiv für eine Koalition anbietet, lässt die CSU sie kühl abblitzen. Als …
Koalitionsverhandlungen bei Markus Lanz im ZDF: „Der Herr Aiwanger ist schon fast übergeschnappt“

Umfrage zur Landtagswahl: Hessen nun wie Bayern? - Grüne im Höhenrausch, GroKo verliert

Am 28. Oktober 2018 findet die Landtagswahl in Hessen statt. Umfragen deuten bereits an, wie es um die Zukunft der schwarz-grünen Regierung steht.
Umfrage zur Landtagswahl: Hessen nun wie Bayern? - Grüne im Höhenrausch, GroKo verliert

Bericht: Außenminister Maas offiziell geschieden

Außenminister Heiko Maas ist offenbar frei für seine Lebensgefährtin Natalia Wörner. Einem Bericht zufolge soll er sich von seiner Ex-Frau nun auch juristisch geschieden …
Bericht: Außenminister Maas offiziell geschieden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.