ARD-Talk

„Hart aber Fair“: Plasberg-Sendung entfällt - Fans verärgert

"Hart aber fair" mit Moderator Frank Plasberg fällt aus.
+
"Hart aber fair" mit Moderator Frank Plasberg fällt aus.

Die ARD-Zuschauer sind es gewohnt, dass Montag abends „Hart aber Fair“ läuft. Am 19. Februar musste der Politik-Talk jedoch ausfallen.

Berlin - Reichlich Gesprächsstoff hätte es auf jeden Fall gegeben für Frank Plasberg und seine Gäste. US-Präsident Donald Trump fordert Strafzölle auf deutsche Auto-Importe und fordert von Europa die Rücknahme von IS-Kämpfern. Auch national ist einiges los. Die SPD steht vor einem Kurswechsel in der Sozialpolitik und bereitet sich auf die Europawahl vor. Doch alle diese Themen bleiben unbesprochen, denn heute Abend fällt „Hart aber Fair“ aus.

Lesen Sie auch bei fr.de*: „Hart aber fair“: Unrühmlicher TV-Talk zum Thema Grüne. Auch interessant: „Hart aber fair“: Ärgerlicher Aussetzer von Plasberg und seiner Redaktion

Doch nicht nur der Ausfall der Sendung ist gerade ein Gesprächsthema: Auch das ARD-„Framing Manual“, ein Papier, dass eine Sprachreglung zum Thema „Rundfunkbeitrag“ festlegt, wird heftig diskutiert. 

„Hart aber Fair“ muss dem Karneval weichen - trotz Themen um Merkel oder Trump

Der Grund, warum die Talk-Show ausfällt, ist der Karneval. Die Festsitzung des Aachener Karnevalsvereins mit der Verleihung des Ordens „Wider den tierischen Ernst“ steht an. Die Veranstaltung, bei der Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) mit dem Orden ausgezeichnet wurde, fand schon am Samstag statt. „Sie beeindruckt durch ihre klare Haltung in der Politik genauso wie durch ihre Fähigkeit zuzuhören und ihre Bereitschaft zum Kompromiss," erklärte der Präsidenten des Aachener Karnevalsvereins Werner Pfeil. Die Aufzeichnung der Veranstaltung wird Montag (20.15) ausgestrahlt.

Lesen Sie auch:  Brexit-Diskussion bei „Hart aber fair“: Von Storch attackiert Merkel - Zuschauer sind genervt

Ein paar Fans reagierten im Übrigen verärgert: Merkur.de* erreichte eine Zuschauernachricht mit den Worten: „Wie fast jeden Montag wollte ich „Hart aber Fair“ gucken: Also echt, dass die ARD das streicht für eine Karnevalssendung (...) die man auch im WDR hätte senden können, das gefällt mir deshalb nicht, weil so viel mehr Wichtiges passiert ist in München. Das hätte absolute Priorität haben müssen.“ Auch auf Twitter äußerte sich mancher Fan der Sendung enttäuscht.

Auch interessant: „Hart aber fair“ - Eine Frage löst schon vor der Sendung einen Shitstorm aus

Kein „Hart aber Fair“ - aber Christian Lindner und Winfried Kretschmann sind dennoch zu sehen

Werner Pfeil führt zusammen mit dem Moderator und „Tagesschau“-Sprecher Jens Riewa durch die Festsitzung. Comedians wie Ingo Appelt und Bernd Stelter treten auf und auch FDP-Chef Christian Lindner und Grünen-Politiker Cem Özdemir sind zu Gast.

Die Laudatio hält dieses Jahr der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Die Grünen), der 2018 selbst der Ordensträger war. Am kommenden Montag, 25. Februar, läuft „Hart aber Fair“ wieder wie gewohnt um 21 Uhr.

Auch interessant:  „Hart aber fair“: Security muss bei Plasberg-Sendung eingreifen und Umstrittener ZDF-Moderator verlässt Sendung

Maybrit Illner fällt aus - das ist der Grund

„Maybrit Illner“ im ZDF: Darum geht es heute in der Talkrunde

Lesen Sie auch bei Merkur.de*:  Breitseite vom Ex-Außenminister: Das wirft Sigmar Gabriel Merkel vor oder Merkel ist ein sinkender Stern oder Trumps Revanche für München oder Darum flog die Merkel-Crew umsonst nach Sibirien oder Maybrit Illner heute: Brisantes Thema, interessante Gäste oder „Papst-Rede ein Fiasko“? Kontroverse Debatte bei Anne Will erwartet oder „Diese Partei spaltet“: CDU-Mann Kretschmer mit klarer Absage an AfD*

Auch interessant: Plasberg-Gast sagt diesen einen Satz zum Auto - ARD-Zuschauer machen ihrer Wut Luft

md

*fr.de und *merkur.de ist Teil des Bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Greta Thunberg platzt der Kragen: Abrechnung mit fieser Anspielung

Klimaschützerin Greta Thunberg ist für ihre manchmal unbequeme Deutlichkeit bekannt. Jetzt rechnet sich auf Instagram mit der Politik ab.
Greta Thunberg platzt der Kragen: Abrechnung mit fieser Anspielung

Corona-Maßnahmen: Wo beginnt das Recht auf Party? Jung-Politiker mit überraschenden Aussagen

Darf man in der Corona-Pandemie feiern - und vor allem, wie? Nachwuchspolitiker von SPD, Grüne, Linke, Union, AfD und FDP sind bei der Frage in zwei Lager gespalten.
Corona-Maßnahmen: Wo beginnt das Recht auf Party? Jung-Politiker mit überraschenden Aussagen

Corona-Falschinformationen: Facebook löscht Trump-Video

In einem Ausschnitt eines Interviews mit dem Sender Fox News behauptete Trump, Kinder seien in Bezug auf das Coronavirus "fast immun". Nun schreitet Facebook ein.
Corona-Falschinformationen: Facebook löscht Trump-Video

Vor der zweiten Corona-Welle - Wie Deutschland gerüstet ist

Ob in der Corona-Pandemie eine zweite Welle in Deutschland kommt, ist ungewiss. Doch eine Umfrage zeigt: Krankenhäuser, Hausärzte und Kommunen sehen sich vorbereitet. An …
Vor der zweiten Corona-Welle - Wie Deutschland gerüstet ist

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.