Hochwald in Hünfeld: Rekordinvestition in Rekordzeit

+

Neues Trockenwerk eröffnet. MdB Michael Brand zur Förderung: Idealfall für Umwelt und Arbeitsplätze.

Hünfeld. Das Molkereiunternehmen Hochwald hat in Hünfeld an der B27 eine der modernsten Produktionsanlagen in Europa für die Herstellung von Molke-Pulver eingeweiht. Damit ist es künftig der wichtigste Zulieferer für das neue Milupa-Werk in Fulda, wo der Grundstoff für die hochwertige Babynahrung verarbeitet wird.

"Hünfeld ist mit 90 Mio. Euro die größte Einzelinvestition in der Geschichte der Genossenschaft und auch ein wesentlicher Schritt auf dem Weg in Zukunft des Unternehmens", betonten Karl Eismann und Detlef Latka von der Geschäftsführung der Hochwald Gruppe. Nicht nur das Werk, sondern auch die Abwasseranlagen (Investition rund 30 Mio. Euro) gehören zu den modernsten Anlagen in Europa.Diese Entwicklung mit Vorbildcharakter förderte der Bund mit 5 Mio. Euro. "Das ist fast der Idealfall: Umwelt und Arbeitsplätze werden gleichermaßen gefördert", betonte der heimische Wahlkreisabgeordnete Michael Brand, der über viele Jahre dem Umweltausschuss des Bundestages angehörte und sich in Berlin für die Förderung eingesetzt hatte. "Diese Investitionen sind ein wichtiger Schub für Umwelt und regionale Arbeitslätze, über die wir uns alle freuen können." In Hünfeld entstehen zu den 220 Beschäftigten im Hochwald-Käsewerk zusätzlich 60 neue Arbeitsplätze im neuen Werk.Das freut auch Hünfelds Bürgermeister Schwenk: "Das neue Werk ist auch eine Standortsicherung für das bestehende Werk. Das war ein echter Kraftakt, nur zwei Jahre Bauzeit , aber die Anstrengungen haben sich gelohnt. Hünfeld und die Region profitieren. Für uns ist das eine größte Einzelinvestition in der Stadtgeschichte, das in Rekordzeit realisiert."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Shutdown" der US-Regierung beendet

Nach 69 Stunden ist der Stillstand der US-Regierung beendet. Die Demokraten haben ihren Widerstand aufgegeben, im Gegenzug wollen die Republikaner offen über die …
"Shutdown" der US-Regierung beendet

Pence: Botschaftsverlegung als Zeichen der Verbundenheit

Jerusalem (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem als Ausdruck der engen Beziehungen zwischen den USA und …
Pence: Botschaftsverlegung als Zeichen der Verbundenheit

Neue Zölle: Bundesregierung kündigt Gespräche mit den USA an

Hohe Einfuhrzölle auf bestimmte Produkte sind Donald Trumps jüngster Streich. Die Bundesregierung ist über den Schritt nicht erfreut - und kündigt Gespräche an.
Neue Zölle: Bundesregierung kündigt Gespräche mit den USA an

Umfrage-Schock: SPD stürzt Richtung AfD ab

Nach dem knappen Ja der SPD zu Koalitionsverhandlungen mit der Union verlieren die Sozialdemokraten einer Umfrage zufolge in der Bevölkerung weiter an Zustimmung.
Umfrage-Schock: SPD stürzt Richtung AfD ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.