Merkels „Bundes-Notbremse“: Ringen um einheitliche Regeln - Jetzt kommt deutliche …

Merkels „Bundes-Notbremse“: Ringen um einheitliche Regeln - Jetzt kommt deutliche Kritik aus Berlin
„Bundes-Notbremse“: Harte Ausgangssperre und weniger private Kontakte - der Plan von Merkel
„Bundes-Notbremse“: Harte Ausgangssperre und weniger private Kontakte - der Plan von Merkel
„Bundes-Notbremse“: Harte Ausgangssperre und weniger private Kontakte - der Plan von Merkel
Ausnahme für Corona-Geimpfte: Spahn plant bundesweite Regelung
Ausnahme für Corona-Geimpfte: Spahn plant bundesweite Regelung
Ausnahme für Corona-Geimpfte: Spahn plant bundesweite Regelung
Merkels neues Notbremsen-Gesetz durchgesickert: Frühere Ausgangssperren, Friseure auf der Kippe - der Überblick
Merkels neues Notbremsen-Gesetz durchgesickert: Frühere Ausgangssperren, Friseure auf der Kippe - der Überblick
Merkels neues Notbremsen-Gesetz durchgesickert: Frühere Ausgangssperren, Friseure auf der Kippe - der Überblick
CDU-Abgeordneter Pfeiffer verzichtet auf neue Kandidatur
Zuerst der Vorwurf, er habe sein Mandat unzulässig mit seinen unternehmerischen Aktivitäten verknüpft, dann ein Hackerangriff. Jetzt zieht der CDU-Wirtschaftspolitiker Joachim Pfeiffer Konsequenzen.
CDU-Abgeordneter Pfeiffer verzichtet auf neue Kandidatur
Anschlag in Wien im November: Weitere Festnahme
Bei einem Terroranschlag in Wien tötete ein IS-Anhänger im vergangenen November vier Menschen. Nun wurde ein weiterer möglicher Helfer des Attentäters festgenommen.
Anschlag in Wien im November: Weitere Festnahme
CDU/CSU: Druck für schnelle Kanzlerkandidatenkür wächst
Bis Pfingsten wollen CDU-Chef Laschet und sein CSU-Kollege Söder über die Kanzlerkandidatur entscheiden. Doch jetzt gibt es Forderungen nach mehr Tempo. Kommt die Entscheidung nächste Woche?
CDU/CSU: Druck für schnelle Kanzlerkandidatenkür wächst
Protestcamp für Freilassung von Nawalny am Brandenburger Tor
Anhänger des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny tragen den Protest gegen dessen Haftstrafe ins Zentrum von Berlin. Ein «Demokratie-Camp» am Brandenburger Tor soll der Kritik Nachdruck verleihen.
Protestcamp für Freilassung von Nawalny am Brandenburger Tor

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
localjob.de
localjob.de
localflirt24.de
localflirt24.de

Wagenknecht als Spitzenkandidatin der NRW-Linken nominiert

Mit einem neuen Buch hat Sahra Wagenknecht in der Linkspartei viel Kritik auf sich gezogen. Doch der NRW-Landesverband wird sie wohl erneut zur Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl machen.
Wagenknecht als Spitzenkandidatin der NRW-Linken nominiert

19 Menschen in Myanmar zum Tode verurteilt - Neue Proteste

Ein Gericht in Myanmar hat mehrere Menschen zum Teil in Abwesenheit zum Tode verurteilt. Ihnen wird vorgeworfen, einen Angehörigen des Militärs getötet zu haben. Die Proteste im Land halten an.
19 Menschen in Myanmar zum Tode verurteilt - Neue Proteste

Südwest-Grüne stärken Kretschmann Rücken für CDU-Gespräche

Wirklich nochmal eine Koalition mit der CDU im Ländle? Bei der Vorstellung lässt kaum ein Grüner die Sektkorken knallen. Beim Parteitag in Heilbronn gibt sich der Landesverband aber geschlossen.
Südwest-Grüne stärken Kretschmann Rücken für CDU-Gespräche

Was im geplanten Corona-Gesetz stehen könnte

Keine Bund-Länder-Runden bis tief in die Nacht, stattdessen ein Gesetz: Die Corona-Regeln sollen überall in Deutschland einheitlich werden - und niemand soll sich mehr rausreden können.
Was im geplanten Corona-Gesetz stehen könnte

Weitgehend Zustimmung für einheitliche Corona-Regeln

Lange konnten sich Bund und Länder in der Corona-Bekämpfung nur auf den kleinesten gemeinsamen Nenner einigen, nun sollen einheitliche Regeln her. Die Probleme könnten aber mit der Detailarbeit kommen.
Weitgehend Zustimmung für einheitliche Corona-Regeln

Polens Führung gedenkt der Opfer des Smolensk-Absturzes

In Warschau wurde der 96 Menschen gedacht, die vor elf Jahren bei der Flugzeugkatastrophe von Smolensk ums Leben kamen. Ermittlungen zur Ursache des Absturzes dauern bis heute an.
Polens Führung gedenkt der Opfer des Smolensk-Absturzes

Erdogans „SofaGate“: Video zeigt verdatterte Reaktion von der Leyens auf Sitzordnung - Michel plagt Gewissen

Es sind die kleinen Gesten, die oft mehr als tausend Worte sagen. Jedenfalls sorgte die Sitzordnung beim Treffen mit Erdogan für Kritik in den sozialen Medien.
Erdogans „SofaGate“: Video zeigt verdatterte Reaktion von der Leyens auf Sitzordnung - Michel plagt Gewissen

Kleinanzeigen

Ein älteres Paar sucht
Ein älteres Paar sucht
Fachmann sucht Renovierung-
Fachmann sucht Renovierung-
Fritzlar-Züschen 4
Fritzlar-Züschen 4
Focus Kombi Trendline
Focus Kombi Trendline
An-/Verkauf gepflegter
An-/Verkauf gepflegter

Zoff nach ausgeuferter «Querdenken»-Demo

Zoff nach ausgeuferter «Querdenken»-Demo

Prozess: Wird es nach George Floyds Tod Gerechtigkeit geben?

Prozess: Wird es nach George Floyds Tod Gerechtigkeit geben?

Japan begeht 10. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe

Japan begeht 10. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe

Lanz grillte Laschet nach Merkels Kritik - Jetzt mischt sich Anne Will ein: „Eines würde ich gern korrigieren“

Merkel attackiert Laschet? ZDF-Moderator Lanz konfrontierte den CDU-Chef mit Lust zu dem Vorfall. Aber wie trug er sich denn nun zu? Anne Will war dabei und twittert darüber.
Lanz grillte Laschet nach Merkels Kritik - Jetzt mischt sich Anne Will ein: „Eines würde ich gern korrigieren“

Paukenschlag! Corona-Gipfel ersatzlos abgesagt - Merkel lässt selbst Spahn auflaufen

Der für 12. April geplante Corona-Gipfel mit Kanzlerin Angela Merkel ist abgesagt. Nun wird auf eine andere Karte gesetzt.
Paukenschlag! Corona-Gipfel ersatzlos abgesagt - Merkel lässt selbst Spahn auflaufen

Charité besorgt über dritte Pandemie-Welle

Die Zahl der Neuzugänge auf den Intensivstationen der Charité ist wieder gestiegen. An der Berliner Uniklinik hat man darauf reagiert.
Charité besorgt über dritte Pandemie-Welle

Überraschung noch vor AfD-Parteitag: Weidel tritt nicht als Spitzenkandidatin an - Eklat um Meuthen droht

Die AfD begeht ihren Parteitag am Wochenende in Dresden. In den Mittelpunkt steht ein zunehmend heftiger Streit um die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl.
Überraschung noch vor AfD-Parteitag: Weidel tritt nicht als Spitzenkandidatin an - Eklat um Meuthen droht

AfD nimmt Anlauf für den Wahlkampf - 600 Delegierte erwartet

Damit der AfD-Bundesparteitag kein Superspreader-Event wird, gilt in der Dresdner Messehalle Maskenpflicht auch am Sitzplatz. Parteichef Meuthen sagt, er rechne diesmal - anders als in Kalkar im November - nicht mit «Krawall». Doch sicher ist das nicht.
AfD nimmt Anlauf für den Wahlkampf - 600 Delegierte erwartet

Ethik-Ausschuss: Untersuchung gegen Trump-Vertrauten Gaetz

Die US-Justiz ermittelt gegen den Republikaner Matt Gaetz. Der Vertraute von Trump soll unter anderem eine Beziehung zu einer Minderjährigen unterhalten haben. Gaetz bestreitet alle Vorwürfe.
Ethik-Ausschuss: Untersuchung gegen Trump-Vertrauten Gaetz

Journalist in Athen auf offener Straße erschossen

In Athen ist ein Journalist auf offener Straße mit sieben Schüssen niedergestreckt worden. Der Getötete war landesbekannter Polizeireporter. Jetzt wird über die möglichen Hintergründe gerätselt.
Journalist in Athen auf offener Straße erschossen

USA schicken Kriegsschiffe ins Schwarze Meer

Istanbul (dpa) - Die USA schicken türkischen Angaben zufolge zwei Kriegsschiffe ins Schwarze Meer.
USA schicken Kriegsschiffe ins Schwarze Meer

Kreml droht mit Eingreifen in Ostukraine-Konflikt

Groß ist international die Sorge, dass der Konflikt im Osten der Ukraine eskalieren könnte. Russland droht dem Nachbarland unverblümt und reagiert auf eine Forderung aus dem Kanzleramt in Berlin.
Kreml droht mit Eingreifen in Ostukraine-Konflikt

Biontech und Pfizer wollen Impfstoff ab 12 Jahren einsetzen

Bisher werden nur Menschen über 16 in den USA mit dem Impfstoff von Biontech und Pfizer geimpft. Das soll nun geändert werden - entsprechende Anträge sind bereits gestellt worden.
Biontech und Pfizer wollen Impfstoff ab 12 Jahren einsetzen

EU-Kommission will Impfstoff für Kinder bestellen

In Europa soll weiter gegen das Coronavirus geimpft werden. Dafür stehen neue Verhandlungen an, wie die EU-Kommission jetzt bekanntgab. Es geht um Dosen für Kinder und Auffrischungen.
EU-Kommission will Impfstoff für Kinder bestellen

Ausnahmezustand in Myanmar könnte verlängert werden

In Myanmar sind seit dem Putsch Hunderte Menschen getötet worden. Die Militärführung will den Ausnahmezustand nun verlängern - und für die Gewalteskalationen Demonstrierende verantwortlich machen.
Ausnahmezustand in Myanmar könnte verlängert werden