Er bleibt der AKP treu

Istanbuls Bürgermeister Topbas tritt nach 13 Jahren zurück

+
Kadir Topbas.

Nach 13 Jahren im Amt ist der Bürgermeister von Istanbul, Kadir Topbas, zurückgetreten. Der 72-jährige AKP-Politiker machte am Freitag keine Angaben zu den Gründen für seine Entscheidung.

"Ich trete vom Amt des Bürgermeisters zurück, aber ich trete nicht aus meiner Partei aus", sagte Topbas. Der Posten des Bürgermeisters von Istanbul gilt als Schlüsselstellung in der islamisch-konservativen Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) von Staatschef Recep Tayyip Erdogan.

Topbas stand seit dem Referendum im April über die neue türkische Verfassung unter Druck, nachdem in Istanbul, ebenso wie in der Hauptstadt Ankara, die Gegner von Erdogan gesiegt hatten. Die Abstimmung war landesweit mit 51,5 Prozent für die Erweiterung der Machtfülle des Präsidenten äußerst knapp ausgegangen. Erdogan hatte sich zuletzt mehrfach in Reden dafür ausgesprochen, die AKP personell neu aufzustellen und zu verjüngen.

Topbas war seit 2004 Bürgermeister in Istanbul. Im März 2019 stehen in der Türkei Kommunalwahlen an. Sie bilden den Auftakt für Parlaments- und Präsidentschaftswahlen im November desselben Jahres.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Koalitionsbruch wegen Maaßen? Nahles-Konkurrentin mit drastischer Forderung

Der Vorfall hatte tagelange Demonstrationen ausgelöst. Nun ist ein Beschuldigter der tödlichen Messerattacke in Chemnitz offenbar auf freiem Fuß. Merkel ist unterdessen …
Koalitionsbruch wegen Maaßen? Nahles-Konkurrentin mit drastischer Forderung

EU-Gipfel in Salzburg: Streit um Quoten und Zahlungen - Einer appelliert an die Menschlichkeit

Bei dem informellen EU-Gipfel sind 28 Staats- und Regierungschefs in Salzburg zusammen gekommen. Vor allem die Migrationspolitik und der Brexit stehen im Fokus. Der …
EU-Gipfel in Salzburg: Streit um Quoten und Zahlungen - Einer appelliert an die Menschlichkeit

Nach Attacke von SPD-Vize Kohnen: Plötzlich spricht Nahles über anderen Ablauf bei Maaßen-Gipfel

Die bayerische SPD-Chefin Natascha Kohnen hat Andrea Nahles aufgrund ihrer Haltung in der Causa Maaßen scharf kritisiert. Beim Krisentreffen in München scheint sich nun …
Nach Attacke von SPD-Vize Kohnen: Plötzlich spricht Nahles über anderen Ablauf bei Maaßen-Gipfel

Kim wünscht Besuch Pompeos in Nordkorea und Gipfel mit Trump

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wünscht einen baldigen Besuch von US-Außenminister Mike Pompeo in Pjöngjang und einen neuen Gipfel mit US-Präsident …
Kim wünscht Besuch Pompeos in Nordkorea und Gipfel mit Trump

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.