"Lebensgefährlich"

Kramp-Karrenbauer warnt vor Regierung mit Linkspartei

+
Annegret Kramp-Karrenbauer: Es geht darum, "ob wir die Zukunft für dieses Land wählen oder die Rolle rückwärts in Richtung Rot-Rot". Foto: Oliver Dietze

St. Wendel (dpa) - Eine Linksregierung im Saarland wäre nach Ansicht von CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ein Sicherheitsrisiko. "Wir haben gestern in London gesehen, dass der Terror nicht schläft", sagte Kramp-Karrenbauer bei einer Wahlkampfveranstaltung in St. Wendel.

"Und deswegen kann ich nur sagen, auf die Idee zu kommen, in diesem Land eine Regierung zu bilden, in diesen Zeiten, mit einem Koalitionspartner der Linken, der ein Ziel hat, nämlich zum Beispiel den Verfassungsschutz in diesem Land abzuschaffen, da kann ich nur sagen, eine solche Regierung wäre im wahrsten Sinne des Wortes lebensgefährlich für die Saarländer."

Bei der Wahl am Sonntag ginge es im Saarland um die Zukunft des Bundeslandes: "Es geht nicht um einen Stimmungstest, es geht nicht um die Bundestagswahl, es geht um unsere Zukunft." Es gehe darum, "ob wir die Zukunft für dieses Land wählen oder die Rolle rückwärts in Richtung Rot-Rot", sagte Kramp-Karrenbauer vor rund 4000 Zuschauern.

Umfragen zur Landtagswahl im Saarland

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Merkel will stabile Regierung ohne wechselnde Mehrheiten

Neben einer Neuauflage der GroKo hat die SPD auch die Möglichkeit einer Minderheitsregierung ins Spiel gebracht. Bundeskanzlerin Merkel hat zu dieser Variante eine klare …
Merkel will stabile Regierung ohne wechselnde Mehrheiten

Erdogan: Türkei wird Botschaft in Ost-Jerusalem eröffnen

Istanbul (dpa) - Die türkische Regierung will die Botschaft des Landes nach Ost-Jerusalem verlegen. Dies kündigte Präsident Recep Tayyip Erdogan am Sonntag bei einem …
Erdogan: Türkei wird Botschaft in Ost-Jerusalem eröffnen

Merkel deutlich Richtung SPD: GroKo oder nichts...

SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Ab Anfang Januar wird sondiert. Bis dahin werden die Fronten öffentlich …
Merkel deutlich Richtung SPD: GroKo oder nichts...

Bundespräsident Steinmeier trifft Obdachlose

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich mit obdachlosen Menschen in Berlin getroffen. "In einer solchen Stelle zeigt sich wie in einem Brennglas, …
Bundespräsident Steinmeier trifft Obdachlose

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.