Saarland-Wahl

Kramp-Karrenbauer bei Stimmabgabe: „Es passt alles“

+
Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) kommt am 26.03.2017 in Püttlingen Saarland) gemeinsam mit ihrem Mann Helmut Karrenbauer und Sohn Julian am Wahllokal an.

Püttlingen - Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat sich am Sonntag bei der Stimmabgabe für die Landtagswahl 2017 im Saarland betont locker gezeigt. 

Update vom 12. August 2017: Die Niedersachsen wählen im Herbst dieses Jahres wieder einen neuen Landtag. Wir haben Umfragen und Prognosen zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen zusammengefasst.

„Das Wetter ist schön, alles passt“, sagte sie bei ihrem Urnengang in Püttlingen. In dem Wahllokal an ihrem Wohnort war sie am Vormittag gegen 9.45 eingetroffen. „Die Anspannung wir noch steigen“, räumte sie jedoch ein.

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Live-Ticker zur Landtagswahl 2017 im Saarland.

Rund 800 000 Menschen sind im Saarland aufgerufen, den neuen Landtag zu wählen. Bislang wurde das kleinste Flächenland der Republik von einer CDU/SPD-Koalition unter Kramp-Karrenbauer regiert. Nach den Meinungsumfragen ist mit einem knappen Ausgang zu rechnen. Die Landtagswahl gilt mit Blick auf die Bundestagswahl im September als wichtiger Stimmungstest.

Landtagswahl 2017 im Saarland: Alle Informationen

Wer sind die Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl 2017 im Saarland? Welche Koalitionen sind möglich? Und wie stark wird die AfD`? Wir bieten Ihnen die wichtigsten Informationen und eine Prognose zur Landtagswahl im Saarland. Außerdem zeigen wir die aktuellen Umfragen zur ersten Landtagswahl 2017. Und: Wir fassen zusammen, wann es voraussichtlich ein Ergebnis zur Landtagswahl im Saarland gibt und wie Sie die Berichte live im TV und im Live-Stream sehen können

Gehen Sie heute selbst wählen, sind aber noch unentschlossen, wem Sie Ihre Stimme geben sollen? Dann sollten Sie unbedingt den Wahl-O-Mat zur Landtagswahl im Saarland 2017 nutzen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Merkel zollt Özil Respekt - Maas spricht von „in England lebendem Multimillionär“

Selten ist der Rücktritt eines DFB-Kickers zu solch einem Politikum geworden. Der Rückzug Mesut Özils beschäftigt sogar mehrere Kabinettsmitglieder - und die Kanzlerin.
Merkel zollt Özil Respekt - Maas spricht von „in England lebendem Multimillionär“

CSU-Politiker über “Ausgehetzt“-Demo: „Übelste Hetze ohne jeglichen Anstand“ - Demonstranten droht Nachspiel

Zehntausende nehmen an der #ausgehetzt-Demo in München teil, um gegen die CSU-Politik zu protestieren. Die Partei versuchte mit einer eigenen Kampagne gegenzusteuern. …
CSU-Politiker über “Ausgehetzt“-Demo: „Übelste Hetze ohne jeglichen Anstand“ - Demonstranten droht Nachspiel

Fall Sami A.: Neue Details zur Abschiebung lassen aufhorchen - Schäuble warnt CSU

Der Asylpolitik ist weiter das beherrschende Thema in Deutschland. Kein Tag vergeht ohne neue Kontroversen innerhalb und zwischen den Parteien. Der News-Ticker.
Fall Sami A.: Neue Details zur Abschiebung lassen aufhorchen - Schäuble warnt CSU

Trump droht Iran mit schlimmsten Konsequenzen - Deutschland mahnt zu Mäßigung

US-Präsident Donald Trump hat den Iran mit drastischen Worten gewarnt: Dem Präsidenten des Irans riet der US-Präsident bei Twitter: „Passen Sie auf“. Der News-Ticker.
Trump droht Iran mit schlimmsten Konsequenzen - Deutschland mahnt zu Mäßigung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.