Opposition hatte Abstimmung boykottiert

Maduro zum Sieger der Wahl in Venezuela erklärt

Präsidentenwahl in Venezuela
+
Präsidentenwahl in Venezuela:  Amtsinhaber Nicolás Maduro ist zum Sieger erklärt worden.

Bei der Präsidentschaftswahl in Venezuela ist Amtsinhaber Nicolás Maduro zum Sieger erklärt worden. Maduro komme nach Auszählung von mehr als 90 Prozent der Stimmzettel auf 67,7 Prozent.

Caracas - Dieses Ergebnis der Wahl erklärte die Präsidentin des Wahlrats (CNE), Tibisay Lucena, am Sonntag (Ortszeit). Sein größter Herausforderer Henri Falcón kam demnach auf 21,2 Prozent der Stimmen. Lucena sprach von einer "unumkehrbaren Tendenz".

Maduros Herausforderer erklärten die Wahl für ungültig und forderten Neuwahlen. "Wir erkennen diesen Wahlprozess nicht als gültig, nicht als wahr an", sagte Falcón bei einer Pressekonferenz. "Für uns gab es keine Wahlen", sagt er. Der Regierung warf er vor, Wähler unter Druck gesetzt zu haben.

Die Opposition hatte die Wahl boykottiert, auch international gab es heftige Kritik an dem Urnengang. Die USA, die Europäische Union und zahlreiche Länder Lateinamerikas erkennen die Wahl nicht an, weil sie nicht demokratisch und frei sei.

AFP

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fall Nawalny: USA und EU verhängen Sanktionen gegen Russland

Die Forderungen der EU und der USA nach einer sofortigen Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny zeigten bislang keinerlei Wirkung. Nun werden Drohungen wahr …
Fall Nawalny: USA und EU verhängen Sanktionen gegen Russland

Nach Schlappe um Vorsitz: Friedrich Merz will für die CDU zurück in den Bundestag

Nachdem es mit dem CDU-Vorsitz und dem Ministerposten nicht geklappt hat, will Friedrich Merz nun bei der Bundestagswahl im September antreten.
Nach Schlappe um Vorsitz: Friedrich Merz will für die CDU zurück in den Bundestag

Merkel-Gipfel am Mittwoch: Öffnungen in Deutschland? Neuer Inzidenzwert rückt in den Fokus

„Im Detail noch ganz schön kompliziert“: Das soll Merkel intern über die weitere Corona-Strategie und die Verhandlungen gesagt haben. Am Mittwoch setzt sie sich mit den …
Merkel-Gipfel am Mittwoch: Öffnungen in Deutschland? Neuer Inzidenzwert rückt in den Fokus

Hat Melania Trump Scheidungspläne? Erst postet sie vielsagende Fotos mit Donald - dann kommen neue Spekulationen auf

Über die Ehe von Donald und Melania Trump wurde bereits viel spekuliert. Nach der Wahlniederlage soll die First Lady nur noch auf die Scheidung warten.
Hat Melania Trump Scheidungspläne? Erst postet sie vielsagende Fotos mit Donald - dann kommen neue Spekulationen auf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.