Polizeieinsatz in Thüringen

Männer dringen in Flüchtlingsheim ein - Vier Verletzte

Weil ihnen die Musik zu laut war, haben drei Männer im thüringischen Apolda eine Schlägerei in einer Flüchtlingsunterkunft angezettelt. Die Polizei musste mit Pfefferspray beide Lager trennen.

Apoda - Bei einem Streit mit jugendlichen Flüchtlingen sind drei Männer am Sonntagabend im thüringischen Apolda in eine Unterkunft eingedrungen. Die alkoholisierten Männer im Alter von 27, 33 und 40 Jahren hatten die Jugendlichen zunächst aufgefordert, ihre Musik abzustellen, wie die Polizei in Jena mitteilte. Nachdem sich darüber ein Streit entwickelt hatte, verschaffte sich das Trio Zugang zu den Flüchtlingsunterkunft.

Nach Angaben der Ermittler entwickelte sich eine Auseinandersetzung, bei der eine Eisenstange, zerbrochenes Geschirr und Verlängerungskabel eingesetzt wurden. Per Notruf alarmierte Polizisten mussten beide Lager trennen und setzten dabei auch Pfefferspray ein.

Zwei Angreifer trugen Verletzungen an den Händen und im Gesicht davon, zwei Bewohner der Unterkunft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge verletzten sich leicht durch das Pfefferspray. Nach Ermittlerangaben waren zwei der Angreifer der Polizei bereits wegen Straftaten mit rechtsradikalem Hintergrund bekannt. Gegen die drei Männer wird nun wegen Landfriedensbruchs ermittelt.

rh/jp

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder

Die deutschen Hochschulen werden vor allem von Kindern von Akademikern besucht. Und schon in Kita und Schule gibt es große Unterschiede bei den Chancen auf optimale …
Bildung der Eltern entscheidet über Schulerfolg der Kinder

“Dann bekommt Frankfurt das ganze Programm“: Merkel macht großes Wahlkampf-Versprechen

Kostet die Hessen-Wahl Angela Merkel das Amt? In der CDU mehren sich kritische Stimmen zur Kanzlerin. Alle Informationen finden Sie im News-Ticker zur Landtagswahl 2018 …
“Dann bekommt Frankfurt das ganze Programm“: Merkel macht großes Wahlkampf-Versprechen

Umfrage zur Landtagswahl Hessen: Spannender Dreikampf

Umfragen zur Landtagswahl in Hessen deuten an, dass CDU, SPD und Grüne eine schwierige Koalitionsbildung erwartet. Vermutlich ist ein Dreierbündnis notwendig.
Umfrage zur Landtagswahl Hessen: Spannender Dreikampf

Historisch einmalig: EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück 

Die EU-Kommission hat in einem historisch einmaligen Vorgang die Haushaltspläne Italiens für das kommende Jahr zurückgewiesen.
Historisch einmalig: EU-Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.