Früherer SPD-Chef findet deutliche Worte

Martin Schulz wirft US-Botschafter Unfähigkeit vor

Richard Allen Grenell, der neue US-Botschafter vor dem Schloss Bellevue.
+
Richard Allen Grenell, der neue US-Botschafter vor dem Schloss Bellevue.

Der frühere SPD-Chef Martin Schulz findet eindeutige Worte für den neuen US-Botschafter in Deutschland. Die Bundesregierung teilt teilweise die Ansicht Schulz‘.

Berlin - Der frühere SPD-Chef Martin Schulz hat dem neuen US-Botschafter Richard Grenell vorgeworfen, sich völlig daneben zu benehmen und für seine Aufgabe ungeeignet zu sein. „Grenell benimmt sich nicht wie ein Diplomat, sondern wie ein rechtsextremer Kolonialoffizier“, sagte Schulz am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Grenell hatte der konservativen Online-Plattform Breitbart gesagt: „Ich denke, die Wahl von Donald Trump hat die Menschen befähigt zu sagen, dass sie es einfach nicht zulassen können, dass die politische Klasse (in Europa) vor einer Wahl entscheidet, wer diese gewinnt und wer kandidiert.“ Er bekannte sich dazu, unbedingt andere Konservative in ganz Europa stärken zu wollen.

Schulz, der vor seiner Tätigkeit in Berlin fünf Jahre Präsident des Europaparlaments war, betonte: „Botschafter sind Vertreter ihrer Staaten und nicht von politischen Bewegungen.“ Es sei aber nicht erstaunlich, dass Trump ihn ausgesucht habe, sagte Schulz. Auch die Bundesregierung hat ihr Befremden über die Aussagen ausgedrückt.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kabul: Taliban-Kämpfer in der deutschen Polizeiwache
Politik

Kabul: Taliban-Kämpfer in der deutschen Polizeiwache

Die Taliban wollen ein funktionierendes Staatswesen auf die Beine stellen. In Kabul haben ihre Kämpfer die Aufgaben der Polizei übernommen. Ein Besuch im Polizeidistrikt …
Kabul: Taliban-Kämpfer in der deutschen Polizeiwache
Bundestagswahl 2021 als interaktive Karte: Ergebnisse aus den 11.000 Gemeinden
Politik

Bundestagswahl 2021 als interaktive Karte: Ergebnisse aus den 11.000 Gemeinden

Wahlergebnisse aus allen deutschen Wahlkreisen und Gemeinden in einer interaktiven Karte - das ist unser Ziel für die Bundestagswahl. Ab Sonntag, 26.9.2021, finden Sie …
Bundestagswahl 2021 als interaktive Karte: Ergebnisse aus den 11.000 Gemeinden
Trauer um Politiker: AfD-Bundestagsabgeordneter nach Krankheit verstorben
Politik

Trauer um Politiker: AfD-Bundestagsabgeordneter nach Krankheit verstorben

Der AfD-Politiker Axel Gehrke ist verstorben. Er war seit 2013 Mitglied der Partei und saß für die AfD im Bundestag.
Trauer um Politiker: AfD-Bundestagsabgeordneter nach Krankheit verstorben
So hat Ihre Heimatgemeinde 2017 bei der Bundestagswahl abgestimmt
Politik

So hat Ihre Heimatgemeinde 2017 bei der Bundestagswahl abgestimmt

Wie haben die Menschen 2017 in Erding gewählt, wie in Kassel und in Norddeich? Unsere interaktive Karte der Bundestagswahl zeigt die Ergebnisse aus allen 11.000 Städten …
So hat Ihre Heimatgemeinde 2017 bei der Bundestagswahl abgestimmt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.