Datum festgelegt

Merkel peilt Abschluss von Jamaika-Sondierung bis Mitte November an

Illustration Jamaikakoalition
+
Bis zum 17./18. November sollen die „generellen Leitlinien“ festgelegt sein.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) peilt die Entscheidung über eine Aufnahme offizieller Koalitionsverhandlungen für ein Jamaika-Bündnis bis Mitte November an.

Berlin - Die Unionsfraktion stellte sie nach Angaben von Teilnehmern am Montag in Berlin darauf ein, dass die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen möglicherweise bis zum 17. oder 18. November ihre Sondierungsphase abgeschlossen haben könnten. Bis dahin sollten in den Verhandlungen „generelle Leitlinien“ formuliert werden. Merkel sicherte der Fraktion erneut eine intensive Rückkoppelung im Laufe der Verhandlungen zu.

Eine solche Vorfestlegung zum Abschluss der Sondierungen ist für die Grünen wichtig, da sie auf einem Parteitag über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU, CSU und FDP entscheiden wollen. Dazu sollen den Delegierten Leitlinien vorgelegt werden, die ihnen eine Zustimmung ermöglichen sollen. In diesem Papier solle der Rahmen für Koalitionsverhandlungen beschrieben werden, hieß es am Rande der Sitzung der Unionsfraktion aus Teilnehmerkreisen weiter. In CDU und CSU ist geplant, in den Parteigremien über die Aufnahme von formellen Koalitionsverhandlungen entscheiden zu lassen.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Skurriler Moment vor laufender Kamera: „Bereuen Sie Ihre Lügen?“ - Frage bringt Trump völlig aus dem Konzept

Mit seinen Aussagen polarisiert US-Präsident Donald Trump nahezu täglich. Nun fühlt ein Journalist dem Republikaner auf den Zahn - der reagierte auf seine eigene Art.
Skurriler Moment vor laufender Kamera: „Bereuen Sie Ihre Lügen?“ - Frage bringt Trump völlig aus dem Konzept

Corona-Debakel in Bayern: Merkel stützt Söder - und bekommt nun selbst Breitseite

Markus Söder hat auf einmal ein massives Problem als Corona-Manager. Angela Merkel lässt ihn verteidigen. Doch auch die Bundesregierung steht im Fokus - von …
Corona-Debakel in Bayern: Merkel stützt Söder - und bekommt nun selbst Breitseite

Virologe erzählt von desaströsen Schul-Vorbereitungen: Lanz reagiert fassungslos - „Entschuldigung ...“

In der ZDF-Sendung von Markus Lanz ging es am Donnerstag um Corona. SPD-Politiker Karl Lauterbach warnte vor dem russischen Impfstoff und stellte eine Schulrevolution in …
Virologe erzählt von desaströsen Schul-Vorbereitungen: Lanz reagiert fassungslos - „Entschuldigung ...“

Test-„Armutszeugnis“: Ein Satz fliegt Söder jetzt um die Ohren - selbst bekannte Politikerin von Panne betroffen

Markus Söder entschuldigt sich für das bayerische Corona-Debakel, aber nicht für eigene Fehler. Die Kritik auch an Söder fällt heftig aus - und „Verdruss“ gibt es …
Test-„Armutszeugnis“: Ein Satz fliegt Söder jetzt um die Ohren - selbst bekannte Politikerin von Panne betroffen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.