Schwerer Zwischenfall

Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee

Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
1 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
2 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
3 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
4 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
5 von 14
Der Zwischenfall hat sich im Londoner Stadtteil Finsbury Park ereignet.
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
6 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
7 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.
8 von 14
Minivan rast in Fußgänger vor Londoner Moschee.

In London ist in der Nacht zum Montag ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast. Nach Polizeiangaben wurde ein Mann getötet, acht weitere Passanten wurden verletzt. Der 48-jährige Fahrer wurde von Zeugen festgehalten und festgenommen, wie die britische Polizei mitteilte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trump: Nordkorea kommt zurück auf Terrorliste

Washington (dpa) - Die USA setzen Nordkorea wieder auf ihre Liste von Terror-Unterstützerstaaten. Das kündigte US-Präsident Donald Trump an diesem Montag in Washington …
Trump: Nordkorea kommt zurück auf Terrorliste

Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Der konservative Ex-Präsident Piñera gewinnt die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Chile, verfehlt aber die absolute Mehrheit. Der Ausgang der Stichwahl gegen den …
Schwierige Präsidentschaftswahl in Chile

Merkel will es im Fall von Neuwahlen noch einmal wissen

Jamaika ausgeträumt, doch was kommt jetzt? Angela Merkel präferiert Neuwahlen gegenüber einer Minderheitsregierung und will sich dafür wieder zur Wahl stellen. …
Merkel will es im Fall von Neuwahlen noch einmal wissen

Grüne nach dem Jamaika-Aus: Alles wieder auf Anfang?

Mit CSU und FDP an einem Verhandlungstisch zu sitzen, war für die Grünen wahrlich kein Vergnügen - inhaltlich und überhaupt. Nun hofft die Ökopartei, dass die …
Grüne nach dem Jamaika-Aus: Alles wieder auf Anfang?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.