Shitstorm wegen schlechten Benehmens

Nato-Treffen: Twitter-Nutzer regen sich über Rempler Trump auf

Nato-Gipfel
+
Nato-Gipfel: Trump und Macron geben sich die Hände.

Nutzer von sozialen Netzwerken blicken gespannt auf Donald Trumps erstes Nato-Treffen. Besonders wenn es um seine Körpersprache geht, lassen die meisten kein gutes Haar am US-Präsidenten. Jetzt empört die Twitter-User eine ganz besonders fiese Aktion von Trump: Er rempelte seinen Kollegen zur Seite.

Brüssel - Es ist Donald Trumps erstes Nato-Treffen, sein erster Europa-Besuch. Natürlich sind jetzt alle gespannt, was er zu sagen hat, wie er sich gegenüber seinen Nato-Kollegen gibt. Aber was fast noch wichtiger ist: Wie verhält sich seine Körpersprache? Die Frage sorgte immer wieder für einen Diskurs. Bereits am Donnerstag blickten alle Social-Media-User gespannt auf Trumps Handschlag mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron, um zu sehen, wer denn jetzt fester zudrückt.

Nato-Gipfel: Trump und Macron geben sich die Hände.

Jetzt empören sich Twitter-Nutzer über Trumps neuestes Benehmen beim Nato-Treffen. Das nicht gerade der „guten Schule“ entspricht. Während eines Rundgangs durch das neue Nato-Hauptquartier in Brüssel zog er den montenegrinischen Premierminister Dusko Markovic brüsk zur Seite, drängelte sich vor ihn und stellte sich in herrischer Pose neben Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg auf.

Das kurze Video wurde im Netz zahlreich geteilt und kommentiert - und sorgte in der Szene vor allem für viel Ärger und Spott. Twitter-User und Satiriker Jan Böhmermann beispielsweise konterte mit dem Satz: „Haha, was für ein debiler, schlecht erzogener Kacktyp.“ Auch andere Twitter-Nutzer waren alles andere als begeistert über die fiese Rempel-Aktion.

nm/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Clubhouse-Talk mit Drama-Folgen: So wird die App Bodo Ramelow zum Verhängnis

Locker und cool wollte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow in einer Talkrunde bei Clubhouse sein. Jetzt wird ihm die App-Plauderei über Candy Crush und Angela …
Clubhouse-Talk mit Drama-Folgen: So wird die App Bodo Ramelow zum Verhängnis

Trumps erste Erbin? Vertraute will schon mit typischen Methoden hohes Amt erobern

Donald Trumps Amtszeit ist beendet. Ob der Ex-Präsident noch einmal hohe Ämter einnehmen kann, ist unklar. Doch die Erben scharren bereits mit den Hufen.
Trumps erste Erbin? Vertraute will schon mit typischen Methoden hohes Amt erobern

Umfrage-Niederlage für Armin Laschet - Deutsche wollen anderen Kanzlerkandidaten

Der designierte CDU-Vorsitzende Armin Laschet erleidet eine krachende Umfrage-Niederlage. Lediglich 21 Prozent der Befragten trauen ihm eine Kanzlerkandidatur zu.
Umfrage-Niederlage für Armin Laschet - Deutsche wollen anderen Kanzlerkandidaten

Für Deutschland wird es nach der US-Wahl schwieriger

Berlin - Wenn Obama nächste Woche noch einmal nach Deutschland kommt, dürfte es etwas sentimental werden. In Berlin stellt man sich darauf ein, dass es im Verhältnis zu …
Für Deutschland wird es nach der US-Wahl schwieriger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.