Hieb- und Stichwaffen

Neues Waffengesetz in Österreich: Messerverbot für alle Asylwerber

+
Asylbewerber in Österreich dürfen ab jetzt keine Hieb- und Stichwaffen besitzen.

Österreichs rechtskonservative Regierung will Asylbewerbern den Besitz von Hieb- und Stichwaffen verbieten. Bisher galt ein Verbot nur für Schusswaffen.

Wien - Österreichs rechtskonservative Regierung will Asylbewerbern den Besitz von Waffen verbieten. Künftig soll demnach Asylbewerbern und auch Asylberechtigten der „Erwerb, der Besitz und das Führen von Waffen und Munition verboten“ sein, wie mehrere österreichische Medien am Freitag berichteten. Der zugehörige Gesetzesentwurf, der aufgrund einer EU-Richtlinie nötig geworden war, soll am Montag eingebracht werden.

Herbert Kickl: „Wir müssen als Sicherheitsbehörde reagieren.“

Bisher galt ein solches Verbot nur für Schusswaffen und wird nun auch auf Hieb- und Stichwaffen ausgeweitet. „Aufgrund des eklatanten Anstiegs von Verbrechen gegen Leib und Leben durch Stichwaffen müssen wir als Sicherheitsbehörde reagieren“, sagte Innenminister Herbert Kickl von der rechten FPÖ zu den Plänen.

Laut Kriminalstatistik wurden im vergangenen Jahr in Österreich 1060 Anzeigen zu Angriffen mit Hieb- und Stichwaffen registriert. 2008 waren es demnach noch 272. Dabei kamen laut Statistik 635 Tatverdächtige aus dem Ausland, 516 aus Österreich.

dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Europawahl am Samstag: Tschechen, Slowaken und Letten wählen - Präsident warnt vor „Hölle auf Erden“

Die Osteuropa-Staaten Tschechien und Slowakei leiden unter mehreren Polit-Skandalen. In Lettland sorgt ein AfD-Bundestagsabgeordneter für Unruhe.
Europawahl am Samstag: Tschechen, Slowaken und Letten wählen - Präsident warnt vor „Hölle auf Erden“

Europawahl in den Niederlanden: Prognose deutet Überraschung an - SPD schöpft Zuversicht

In den Niederlanden fand die Europawahl bereits am 23. Mai statt. Laut Umfragen führte die nationalkonservative FvD und die konservativ-liberale VVD. Die Prognosen …
Europawahl in den Niederlanden: Prognose deutet Überraschung an - SPD schöpft Zuversicht

Philippa Strache reagiert auf Gerüchte über Ehe-Krise nach der „Ibiza-Affäre“

Das skandalöse Ibiza-Video zerstörte die politische Karriere von Heinz-Christian Strache. Wankt nun auch seine Ehe mit Frau Philippa?
Philippa Strache reagiert auf Gerüchte über Ehe-Krise nach der „Ibiza-Affäre“

Europawahl 2019: Wie sieht der Wahlzettel aus? Wie viele Kreuze sind erlaubt?

Der Stimmzettel für die Europawahl 2019 sieht in allen Bundesländern ähnlich aus. Wir erklären, was Wähler bei ihren Kreuzen beachten müssen.
Europawahl 2019: Wie sieht der Wahlzettel aus? Wie viele Kreuze sind erlaubt?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.