Er soll in Syrien gekämpft haben

Polizei nimmt mutmaßlichen IS-Anhänger in Bremen fest

Die Polizei hat in Bremen einen 28 Jahre alten Mann festgenommen, der für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gekämpft haben soll.

Bremen - Es gebe ein Ermittlungsverfahren gegen einen russischen Staatsangehörigen tschetschenischer Herkunft, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hamburg am Montagabend. Der Mann soll während eines Aufenthalts im Bürgerkriegsland Syrien „den kämpfenden Gruppen“ des IS angehört haben. Weitere Angaben machte die Staatsanwaltschaft zunächst nicht. Der Mann sei bereits am vergangenen Mittwoch festgenommen worden, berichtete der „Weser-Kurier“.

Bereits im vergangenen Jahr hatten die Behörden in Bremen Hinweise geprüft, wonach eine Gruppe von Tschetschenen aus der Stadt in den Reihen der Terrororganisation kämpft. Bundesweit werden rund 700 Personen als islamistische Gefährder eingestuft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Wahlumfragen: 72 Prozent wollen Rücktritt von Seehofer - Union und SPD schwach wie nie

Der Sturzflug bei SPD und Union geht weiter: Die beiden Parteien erreichen neue Rekordtiefs. Die Grünen etablieren sich als zweitstärkste Kraft. Der News-Ticker aus …
Neue Wahlumfragen: 72 Prozent wollen Rücktritt von Seehofer - Union und SPD schwach wie nie

CSU streitet über Gründe für Wahlpleite - vor allem Dobrindt wird scharf attackiert

Nach der Landtagswahl in Bayern verhandeln die CSU und Freien Wählern über eine Koalition - und die Christsozialen streiten über ihre Wahlpleite. Im News-Ticker bekommen …
CSU streitet über Gründe für Wahlpleite - vor allem Dobrindt wird scharf attackiert

Freie Wähler und CSU reden zuerst über Geld

Tag eins auf dem Weg zur ersten schwarz-orangen Regierung in Bayern: Abgeschirmt von der Öffentlichkeit tagen CSU und Freie Wähler. Zum Auftakt stehen die Finanzen im …
Freie Wähler und CSU reden zuerst über Geld

Landtagswahl in Hessen: Regionale Ergebnisse aus Wahlkreisen und Gemeinden

Hier finden Sie regionale Ergebnisse der Landtagswahl 2018 in Hessen. Wir zeigen am Wahlabend, wie Wahlkreise, Städte und Gemeinden gewählt haben.
Landtagswahl in Hessen: Regionale Ergebnisse aus Wahlkreisen und Gemeinden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.