USA - Großbritannien

Premierministerin May kommt als erster Staatsgast zu Trump

Theresa May tritt als erste europäische Regierungschefin mit dem neuen US-Präsidentrn zusammen. Foto: Soeren Stache
+
Theresa May tritt als erste europäische Regierungschefin mit dem neuen US-Präsidentrn zusammen. Foto: Soeren Stache

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump empfängt mit der britischen Premierministerin Theresa May heute seinen ersten Staatsgast. Beide Länder verbindet eine besondere Beziehung, in den Bereichen Wirtschaft, Verteidigung und Geheimdienste arbeiten sie sehr eng zusammen.

Der Besuch wird von jüngsten Äußerungen Trumps überschattet, in denen er den Einsatz von Folter als Verhörmethode für Terroristen propagiert. May hatte noch in London deutlich gemacht, dass Großbritannien Folter klar ablehne. Auch beim Thema Klimaschutz gibt es unterschiedliche Auffassungen.

Trump hatte sich noch im Wahlkampf für den Austritt Großbritanniens aus der EU stark gemacht und sich damit auf die Seite des Brexit-Lagers geschlagen. May, die inzwischen einen «harten Brexit» favorisiert, war damals noch gegen den Austritt. Eine enge wirtschaftliche Bindung an den großen transatlantischen Partner USA ist für ihr Land von entscheidender strategischer Bedeutung, falls Großbritannien den EU-Binnenmarkt verlassen sollte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Corona-Impfpflicht: FDP-Leitfigur warnt kurz vor dem Gipfel - OB schlägt schon jetzt Alarm
Politik

Corona-Impfpflicht: FDP-Leitfigur warnt kurz vor dem Gipfel - OB schlägt schon jetzt Alarm

In wenigen Tagen wird im Bundestag über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht debattiert. Nun sind die genauen Pläne der Befürworter bekannt geworden.
Corona-Impfpflicht: FDP-Leitfigur warnt kurz vor dem Gipfel - OB schlägt schon jetzt Alarm
Expertengruppe kritisiert EU-Pläne für „grüne“ Atomkraft
Politik

Expertengruppe kritisiert EU-Pläne für „grüne“ Atomkraft

Bald könnten Investitionen in Atomkraft und Gas als klimafreundlich gelten - das plant die EU-Kommission. Jetzt meldet sich ein Expertengremium aus Wissenschaftlern und …
Expertengruppe kritisiert EU-Pläne für „grüne“ Atomkraft
Corona-Gipfel: Söder geht auf Konfrontationskurs, CSU will Exit-Strategie
Politik

Corona-Gipfel: Söder geht auf Konfrontationskurs, CSU will Exit-Strategie

Bund und Länder treffen sich heute zum nächsten Corona-Gipfel. Aus Bayern kommen plötzlich Forderungen nach weitreichenden Lockerungen. Alle News im Ticker.
Corona-Gipfel: Söder geht auf Konfrontationskurs, CSU will Exit-Strategie
Omikron: Noch kommen die Kliniken zurecht
Politik

Omikron: Noch kommen die Kliniken zurecht

Im Norden hat die neue Corona-Variante schon früh zugeschlagen. Aber dort sitzen auch die deutschen Impfmeister. Was lassen die Erfahrungen im Norden für die anderen …
Omikron: Noch kommen die Kliniken zurecht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.